Wirbelsäulendegeneration

Medizintechnologie hilft heilen und rettet Leben: Vom Wundverband bis zum Herzschrittmacher, von der Venenverweilkanüle bis zum minimalinvasiven Operationsverfahren bei Hirnaneurysmen, vom Sicherheitssystem bei Bluttransfusionen bis zum künstlichen Herzen - Medizintechnologie wird überall gebraucht. Aktion Meditech stellt Ihnen einige innovative Verfahren aus verschiedenen Bereichen vor.

Sie haben Informationen zum Thema Wirbelsäulendegeneration gesucht. Hierzu wurden 3 Dokumente gefunden.

  • Newsletter 1.10.2009

    Ausgabe 25 | 2009

    Ausgabe 25 | 2009
    • Koronare Herzkrankheit: Akute Beschwerden rechtzeitig behandeln
    • Bei verengten Herzkranzgefäßen: Ballonkatheter oder Bypass?
    • Neue Herzklappe macht Brustkorb-OP überflüssig
    • Schnellere Blutgerinnung während Operationen
    • Wenn der Körper Schwäche zeigt: „Drei starke Helfer“
    • Nach Unterleibsoperation bei Frauen: Verwachsungen müssen nicht sein
    • Meditech-Quiz
    herunterladen
  • Newsletter 1.7.2009

    Ausgabe 24 | 2009

    Ausgabe 24 | 2009
    • Schmerzen durch Gelenkknorpelschäden
    • Saubere Lösung gegen Keime
    • Wirbelkörperfrakturen rechtzeitig behandeln lassen!
    • Patientengeschichte: „Heute kann ich sagen: Ich fühl’ mich gut!“
    • Schmerzen nach der Operation: Eine Pumpe schafft Abhilfe
    • Meditech-Quiz
    herunterladen
  • Newsletter 1.9.2007

    Ausgabe 18 | 2007

    Ausgabe 18 | 2007
    • Moderne Dreikammerbeutel für parenterale Ernährung zu Hause
    • Interview: „Die Widerstandskraft steigt“
    • Standpunkte: „Medikamente-freisetzende Stents sind wirksam“
    • Neue Ergebnisse zur Sicherheit
    • Computer-assistierte Navigation unter der Lupe
    • Meditech-Quiz
    herunterladen

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter