Patientensicherheit

Medizintechnologie hilft heilen und rettet Leben: Vom Wundverband bis zum Herzschrittmacher, von der Venenverweilkanüle bis zum minimalinvasiven Operationsverfahren bei Hirnaneurysmen, vom Sicherheitssystem bei Bluttransfusionen bis zum künstlichen Herzen - Medizintechnologie wird überall gebraucht. Aktion Meditech stellt Ihnen einige innovative Verfahren aus verschiedenen Bereichen vor.

Sie haben Informationen zum Thema Patientensicherheit gesucht. Hierzu wurden 3 Dokumente gefunden.

  • Artikel 25.5.2009

    Datenschutz: KBV sieht die Sozialdaten in Gefahr

    Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) schaltet sich in die Debatte um die private Verarbeitung und Abrechnung sensibler Patientendaten ein. Sie berufe sich auf das Bundessozialgericht und biete an, die Abrechnung von Selektivverträgen im KV-System durchzuführen. Mehr
  • Artikel 26.2.2009

    Vorkasse beim Vertragsarzt ist rechtswidrig

    Berlin – Die Probleme bei der ärztlichen Honorarverteilung dürfen nicht auf dem Rücken der Patienten ausgetragen werden. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt hat dies vor der Presse bekräftigt. Von gesetzlich versicherten Patienten Vorkasse zu verlangen, sei rechtswidrig. Mehr
  • Newsletter 1.4.2008

    Ausgabe 20 | 2007

    Ausgabe 20 | 2007
    • Den Erreger draußen lassen
    • Besserer Schutz vor Hirnschäden nach Operationen
    • Medikationsfehler vermeiden – Gebrauchsfertige Spülsysteme für mehr Sicherheit in der Klinik
    • Revision: Wenn die Prothese ausgetauscht werden muss
    • Meditech-Quiz
    herunterladen

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter