Antibiotika

Medizintechnologie hilft heilen und rettet Leben: Vom Wundverband bis zum Herzschrittmacher, von der Venenverweilkanüle bis zum minimalinvasiven Operationsverfahren bei Hirnaneurysmen, vom Sicherheitssystem bei Bluttransfusionen bis zum künstlichen Herzen - Medizintechnologie wird überall gebraucht. Aktion Meditech stellt Ihnen einige innovative Verfahren aus verschiedenen Bereichen vor.

Sie haben Informationen zum Thema Antibiotika gesucht. Hierzu wurden 4 Dokumente gefunden.

  • Artikel 19.5.2011

    Den Keim ersticken - Schnell-Screening-Verfahren bei multiresistenten Bakterien (MRSA)

    Holländischen oder dänischen Krankenhäusern gelingt es schon seit Jahren, ihre MRSA-Raten auf einem konsequent niedrigen Niveau zu halten. Hierzulande oder auch in Großbritannien steigen die Zahlen in Gegensatz dazu Jahr für Jahr an. Neben dem insgesamt sparsameren Umgang mit Antibiotika und... Mehr
  • Artikel 19.5.2011

    MRSA - Resistente Bakterien auf dem Vormarsch

    "Wasch' dir die Hände" ist ein Satz, den Kinder unzählige Male zu hören bekommen. Warum ist Hygiene eigentlich so wichtig?

    Im und auf dem Körper jedes Menschen leben Abermilliarden von Kleinstlebewesen, die Bakterien. Selbst nach normaler Hygiene wie Duschen oder Händewaschen findet man immer... Mehr
  • Newsletter 1.10.2009

    Ausgabe 25 | 2009

    Ausgabe 25 | 2009
    • Koronare Herzkrankheit: Akute Beschwerden rechtzeitig behandeln
    • Bei verengten Herzkranzgefäßen: Ballonkatheter oder Bypass?
    • Neue Herzklappe macht Brustkorb-OP überflüssig
    • Schnellere Blutgerinnung während Operationen
    • Wenn der Körper Schwäche zeigt: „Drei starke Helfer“
    • Nach Unterleibsoperation bei Frauen: Verwachsungen müssen nicht sein
    • Meditech-Quiz
    herunterladen
  • Newsletter 1.3.2005

    Ausgabe 08 | 2005

    Ausgabe 08 | 2005
    • MRSA – Die (Kosten-)Katastrophe ist da
    • Rechnet sich Sicherheit im Krankenhaus?
    • Standpunkte: Gemeinsam für mehr Sicherheit
    • Es müssen nicht immer Antibiotika sein!
    • Quiz
    herunterladen

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter