18.11.2020

Vermischtes


  • 24.6.2008

    Rauchende Jugendliche: Leichter Einstieg – schwerer Ausstieg

    Berlin – Noch immer rauchen in Deutschland über 1,3 Millionen Kinder und Jugendliche. Ein Grund für das Krebsforschungszentrum (DKFZ), anlässlich des diesjährigen Weltnichtrauchertages am 31. Mai mit dem Motto „Tabakfreie Jugend“ eine Publikation zum Thema vorzulegen. Mehr
  • 24.6.2008

    Qualitätsmanagement dient Ärzten als Gütesiegel

    Berlin – Qualitätsmanagement (QM) dient 79 Prozent der niedergelassenen Ärzte in Deutschland als Gütesiegel gegenüber den Patienten, so das Ergebnis der Untersuchung „Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis 2008“, beauftragt von der Stiftung Gesundheit. Mehr
  • 20.5.2008

    Beschwerden über Private Versicherer nehmen zu

    Berlin – Immer mehr Patienten melden sich beim unparteiischen Streitschlichter der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Zahl der Fälle im Jahr 2007 um 13 Prozent zu. Mehr
  • 20.5.2008

    Patientenbeirat sensibilisiert Ärzte für barrierefreien Praxiszugang

    Berlin – Patientenvertreter und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) setzen sich gemeinsam für Barrierefreiheit in Arzt- und Therapeutenpraxen ein. Mehr
  • 20.5.2008

    Berliner Gesundheitspreis im Zeichen der Therapiemotivation

    Berlin – „Adherence – Arzt und Patient in gemeinsamer Verantwortung“ – unter diesem Motto steht der Berliner Gesundheitspreis in diesem Jahr. Er wird alle zwei Jahre von der Ärztekammer Berlin, dem AOK Bundesverband und der AOK Berlin vergeben und ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Mehr
  • 24.4.2008

    „Handbuch Medikamente“ klärt über Wirkweise von Medikamenten auf

    Berlin – Wer vom Arzt ein Arzneimittel verschrieben bekommt – zum Beispiel gegen Asthma oder Schlafstörungen – erfährt im neu aufgelegten „Handbuch Medikamente“ der Stiftung Warentest viel Wissenswertes über Wirkweise und mögliche Nebenwirkungen des Medikamentes. Mehr
  • 24.4.2008

    Deutlich mehr Pflege- und Krankenhauspatienten bis 2030

    Berlin/Wiesbaden – Die Zahl der Pflegebedürftigen und der Krankenhausbehandlungen wird bis 2030 deutlich ansteigen, gibt das Statistische Bundesamt bekannt. Mehr
  • 24.4.2008

    Neue Patientenbroschüre zu Inkontinenz soll Hemmschwellen abbauen

    Berlin/Düsseldorf – Unter dem Motto „Urologen brechen Tabus – Prominente helfen mit!“ geben die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen eine neue Patientenbroschüre heraus. Diese soll dazu beitragen, offen und ohne Tabus über die Volkskrankheit Inkontinenz zu sprechen. Mehr
  • 24.4.2008

    Ratgeber „Gesundheit heute“ durch Stiftung Gesundheit zertifiziert

    Berlin – Informationen zu mehr als 2.200 Erkrankungen und ihren Therapiemöglichkeiten liefert das Handbuch „Gesundheit heute“ des Knaur Verlags auf rund 1.400 Seiten. Die Stiftung Gesundheit hat diesen Ratgeber für Schulmedizin, Naturheilkunde und Selbsthilfe zertifiziert. Mehr
  • 19.3.2008

    Neue Patientenbroschüre zum Thema IGeL

    Berlin – Wer sich vor einer Fernreise vorbeugend impfen lassen möchte oder vor Aufnahme einer neuen Sportart auf seine Tauglichkeit untersuchen lässt, beansprucht Individuelle Gesundheitsleistungen, kurz „IGeL“. Informationen dazu gibt eine neue Broschüre der Bundesärztekammer (BÄK). Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter