18.11.2020

Vermischtes


  • 26.1.2009

    Arztserien fördern Unzufriedenheit

    Berlin – Nicht erst seit Dr. House haben Arztserien im Fernsehen Hochkonjunktur. Wie „Emergency Room“ und „Der Landarzt“ die Erwartungen an einen Krankenhausaufenthalt verändern, hat der Mediziner Prof. Kai Witzel erforscht. Mehr
  • 19.12.2008

    Wie sieht der ideale Arzt aus?

    Berlin – Nach welchen Kriterien suchen die Deutschen ihren Haus- und Facharzt aus? Darüber referierte kürzlich Prof. Max Geraedts von der Universität Düsseldorf auf einer Veranstaltung der Stiftung Praxissiegel. Mehr
  • 19.12.2008

    Deutsche nutzen Internet immer häufiger in Gesundheitsfragen

    Berlin/Erlangen – Eine europaweite Studie zur Internetnutzung in Gesundheitsfragen zeigt, dass Onlineangebote immer wichtiger werden. 57 Prozent der Deutschen haben 2007 das Internet für gesundheitliche Belange genutzt, europaweit sind es 52 Prozent. Mehr
  • 19.12.2008

    Solarium: Verbot für Minderjährige gefordert

    Berlin – Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Krebshilfe zeigt, dass Solariennutzer sehr gut über die Risiken Bescheid wissen. Trotzdem beginnt ein Viertel schon als Minderjährige mit der Bräunung. Als Konsequenz fordert die Deutsche Krebshilfe nun ein Verbot von Solariumsbesuchen für Minderjährige. Mehr
  • 26.11.2008

    Klinik-Lotse: Verbesserte Suchfunktionen

    Berlin/Siegburg – Das Krankenhaus-Suchportal www.klinik-lotse.de ist mit neuen Funktionen ausgestattet. Die Ersatzkassen wollen damit Patienten das Suchen nach einer geeigneten Klinik erleichtern. Mehr
  • 26.11.2008

    Das Kreuz mit dem Kreuz

    Berlin – Rückenschmerzen haben in Deutschland stark zu genommen, in den letzten zehn Jahren um ca. ein Viertel. Das belegt eine Langzeitstudie der Betriebskrankenkassen (BKK). Die Behandlungen würden dagegen oft nur kurzfristig helfen. Mehr
  • 26.11.2008

    Bewegungsmangel ist häufige Ursache von Kinderunfällen

    Berlin – Um die Gesundheit von Kindern zu verbessern, will Gesundheitsministerin Ulla Schmidt verstärkt Schulen in die Pflicht nehmen. „Es muss an jedem Schultag Bewegung geben, mindestens 30 Minuten lang“, so Schmidt. Mehr
  • 26.11.2008

    RKI: Gewalt gegen Frauen und Kinder großes Gesundheitsrisiko

    Berlin – Das Robert-Koch Institut (RKI) hat eine Broschüre zu gesundheitlichen Folgen von Gewalt veröffentlicht. Das Heft bietet einen Überblick über betroffene Gruppen und zeigt gesundheitliche Folgen und Handlungsmöglichkeiten auf. Ein Schwerpunkt der Veröffentlichung liegt auf Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt sind. Mehr
  • 24.10.2008

    DGK-Herzbericht: Todesfälle durch Infarkt sinken, Kosten steigen

    Berlin/Hamburg – Auf der Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie wurde der neue Herzbericht vorgestellt. Er zeigt neben sinkenden Todesrisiken und steigenden Kosten auch große regionale Differenzen in der Versorgung. Mehr
  • 24.10.2008

    Grippe-Impfung: Wo steht Deutschland?

    Berlin – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt ihren Mitgliedsstaaten, bis zum Jahr 2010 eine Grippe-Impfrate von 75 Prozent bei den älteren Bevölkerungsteilen zu erreichen. Die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) informiert über den „Impf-Stand“ in Deutschland. Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter