18.11.2020

Vermischtes


  • 26.10.2011

    Herzinfarktsterblichkeit regional sehr unterschiedlich

    Berlin – Ob jemand einen Herzinfarkt in Deutschland überlebt, ist nach wie vor auch davon abhängig, in welcher Region er lebt. Das geht aus dem aktuellen Bruckenberger Herzbericht 2010 hervor, der in Berlin von der Deutschen Herzstiftung vorgestellt worden ist.
    Zwar bestehen grundsätzlich keine... Mehr
  • 26.10.2011

    patientenberatung-auf-tuerkisch-und-russisch

    Berlin – Das deutsche Gesundheitssystem ist oft unübersichtlich, insbesondere für Migranten. Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) bietet seit dem 1. August in Türkisch und Russisch ein bundesweites Beratungstelefon und persönliche Beratung in vier deutschen Städten... Mehr
  • 27.7.2011

    DFG: Medizin erhält die meisten Forschungsgelder

    Berlin – Für Forschung in der Medizin hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) auch 2010 wieder deutlich mehr Geld bereitgestellt als für andere Fachgebiete. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht hervor. Mehr
  • 23.5.2011

    Neue Internet-Plattform für Patienten mit seltenen Krankheiten

    Erlangen – Für Menschen mit seltenen Erkrankungen gibt es ein neues Internet-Forum (www.gemeinsamselten.de). Ziel ist es, dass sich Patienten, deren Angehörige und Experten leichter vernetzen, besser austauschen und gemeinsam Lösungen finden können. Mehr
  • 23.5.2011

    Bundesweiter Arztnavigator startet

    Berlin – Ab sofort können rund 30 Millionen Versicherte der AOK und der Barmer GEK online ihre Ärzte bewerten. Die Ergebnisse der Befragung fließen in ein Internetportal ein, in dem Patienten in ganz Deutschland künftig nach einem geeigneten Arzt suchen können. Mehr
  • 23.5.2011

    Labormediziner: „Innovationen werden nicht optimal genutzt“

    Berlin – Auf Defizite in der medizinischen Versorgung haben Labormediziner aufmerksam gemacht. Die enormen Fortschritte der Labordiagnostik der letzten Jahre würden häufig weder medizinisch noch wirtschaftlich optimal genutzt, betont Prof. Karl Lackner, Präsident der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL). Mehr
  • 26.4.2011

    Umfrage: Zwei Drittel wollen Bürgerversicherung

    Nürnberg – Eine obligatorische Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse wäre für viele Bundesbürger laut einer repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg denkbar. Mehr
  • 22.3.2011

    Rückenschmerzen: Bewegen meist besser als schonen

    Hamburg – Rückenschmerzen sind weit verbreitet und werden auf verschiedene Weise bekämpft. Am besten hilft meist Bewegung, informierte die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) anlässlich des Tages der Rückengesundheit am 15. März. Mehr
  • 22.2.2011

    Versorgung: Lange Wartezeiten für psychisch Kranke

    Berlin – Psychisch Kranke müssen im Durchschnitt 2,5 Monate auf einen Termin für ein Erstgespräch beim Psychotherapeuten warten. Das ist ein Ergebnis einer Studie der Universität Duisburg. Mehr
  • 22.2.2011

    Ärzte sollten seltene Krankheiten mehr beachten

    Berlin – Die Vorgehensweise bei der Diagnose seltener Erkrankungen muss stärker in die Weiter- und Fortbildung von Hausärzten eingehen. Das haben Experten auf dem 35. Interdisziplinären Forum „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“ der Bundesärztekammer gefordert. Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter