18.11.2020

Vermischtes


  • 20.7.2012

    Hilfsmittelverzeichnis der Kassen ist online

    Berlin – Per Mausklick können Patienten, Pflegekräfte, Ärzte oder Hersteller jetzt auf das Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenkassen zugreifen. Ob Absauggeräte, Gehhilfen oder Einlagen – über 20.000 Hilfsmittel aus 39 Produktgruppen sind auf der Internetseite des... Mehr
  • 20.7.2012

    Schmerzpatienten warten bis zu acht Jahre auf Behandlung

    Berlin – Schmerzpatienten in Deutschland sind in hohem Maße schlecht versorgt. Darauf hat Prof. Dr. Dr. Joachim Nadstawek, Vorsitzender des Berufsverbands der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland (BVSD), hingewiesen. In Berlin hat er das... Mehr
  • 25.6.2012

    Studie: Defizite bei gesetzlicher und privater Krankenversicherung

    Berlin – Die Generationenungerechtigkeit hat sich in den vergangenen 50 Jahren in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) deutlich verschärft. Privatversicherte müssen zum Teil mit deutlichen Versicherungslücken rechnen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „GKV/PKV-Systemgrenze“ des... Mehr
  • 25.6.2012

    Kontrastmittel verbessern Ultraschalluntersuchungen

    Berlin – Ärzte greifen bei Ultraschalluntersuchungen immer häufiger auf Kontrastmittel zurück, da sie dank der Bildqualität die Durchblutung der Organe besser beurteilen können. Anlässlich einer neuen europäischen Leitlinie diskutieren Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall... Mehr
  • 25.6.2012

    Report: Trend zu psychischen Erkrankungen hält an

    Berlin – Die Zahl der betrieblichen Fehltage aufgrund von Burnout ist seit dem Jahr 2004 um fast 1.400 Prozent gestiegen. Dennoch liegen die Gründe für die Krankschreibungen meist woanders. Das geht aus dem Report „Arbeitsunfähigkeit und psychische Erkrankungen 2012“ der... Mehr
  • 25.6.2012

    Ärzte wünschen sich mehr Zeit für Patienten

    Berlin – Ärzte wünschen sich mehr Zeit für ihre Patienten. Das geht aus dem „Ärztemonitor 2012“, einer telefonischen Befragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und des NAV-Virchow-Bundes hervor. Befragt wurden rund 11.000 niedergelassene Haus- und Fachärzten sowie... Mehr
  • 21.5.2012

    Ethikrat: Achtsamer mit Demenzkranken umgehen

    Berlin – Bei Menschen mit Demenz den Blick stärker auf noch vorhandene Ressourcen zu lenken und weniger auf die mit der Krankheit verbundenen Defizite – dazu will der Deutsche Ethikrat mit seiner 78-seitigen Stellungnahme „Demenz und Selbstbestimmung“ beitragen.
    Der Ethikrat möchte eine... Mehr
  • 21.5.2012

    Wirbelkanalenge: Neurochirurgen sehen Versorgungsprobleme

    Berlin – Neurochirurgen in Deutschland haben Probleme bei der Versorgung von Patienten mit Wirbelkanalenge, einer Verschleißerkrankung, ausgemacht. Diese würde zu wenig beachtet, was zu erheblichen Einbußen in der Lebensqualität der Patienten führe, betonen sie im Rahmen des 129. Kongresses... Mehr
  • 21.5.2012

    Pflege-Qualitätsbericht sieht positive Tendenz

    Berlin – Die Qualität der Pflege in Heimen und ambulanten Pflegediensten hat sich in einigen Bereichen verbessert, beispielsweise bei der Ernährung. Zu diesem Ergebnis kommt der dritte Pflege-Qualitätsbericht des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbandes (MDS) und des... Mehr
  • 27.4.2012

    Chirurgen kritisieren ökonomische Einmischung von Kliniken

    Berlin – Etwa jedes vierte Krankenhaus in Deutschland ist verschuldet. Um den ökonomischen Druck ausgleichen zu können, sähen sich medizinische Einrichtungen gezwungen, ihre Patientenzahl zu steigern, kritisiert nun die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH).
    Es sei fraglich, ob der... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter