18.11.2020

Vermischtes


  • 26.9.2013

    Warnsignale von Herzinfarkt und Schlaganfall fehlgedeutet

    Berlin – Herzinfarkt und Schlaganfall zählen zu den häufigsten Todesursachen. Und wer überlebt, hat oft dauerhaft mit den Folgen zu kämpfen. Deshalb ist im Notfall schnelles Handeln gefragt. Doch laut einer repräsentativen Befragung in neun europäischen Ländern kennen viele Menschen die... Mehr
  • 26.9.2013

    TK: Neue Wege für die Versorgung psychisch Kranker

    Berlin – Die Techniker Krankenkasse (TK) diskutiert in ihrem „Forum Versorgung“ neue Formen der Behandlung von psychisch Kranken. Anlässlich der Vorstellung des TK-DepressionsCoachs tauschen sich Experten über das Pro und Contra einer Therapie via Internet aus.
    Die Wirksamkeit von... Mehr
  • 26.9.2013

    Robert-Koch-Preis geht nach Münster

    Robert-Koch-Preis geht nach Münster Berlin – Prof. Dr. Helge Karch und sein Team vom Institut für Hygiene am Universitätsklinikum Münster haben den Robert-Koch-Preis für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention erhalten. Der von der Robert-Koch-Stiftung ausgelobte Preis wurde erstmalig verliehen.
    „Der diesjährige und... Mehr
  • 26.9.2013

    Adipositas: Vorbeugung, Therapie und Umgang verbesserungswürdig

    Adipositas: Vorbeugung, Therapie und Umgang verbesserungswürdig München – In Deutschland gibt es zu wenige Präventionsmaßnahmen gegen Übergewicht sowie einen Mangel an geeigneten Therapieangeboten für Menschen mit Adipositas. Die Betroffenen sind außerdem mit Benachteiligungen im Gesundheitswesen und im Alltag konfrontiert. Diese Ansicht vertritt das... Mehr
  • 21.8.2013

    Familienversicherung: Keine Altersgrenze für Behinderte

    Dortmund - Behinderte Kinder bleiben unter bestimmten Umständen ohne Altersbegrenzung in der Krankenversicherung ihrer Eltern kostenlos mit familienversichert. Das hat das Sozialgericht Dortmund im Juni entschieden wie jetzt bekannt wurde (Az.: S 39 KR 490/10).
    Den Richtern zufolge gilt das dann,... Mehr
  • 21.8.2013

    Erste Anlaufstelle in Hessen für Kinder mit Fehlbildungen

    Frankfurt – Am Universitätsklinikum Frankfurt entsteht das erste Zentrum für angeborene Fehlbildungen in Hessen. Die Neugeborenen und ihre Eltern werden hier ab der Diagnose oft schon vor der Geburt medizinisch und psychologisch betreut, wie die Uniklinik mitteilt.
    „Wenn Kinder mit... Mehr
  • 21.8.2013

    Hörhilfen: Kassen erhöhen Festbeträge deutlich

    Hörhilfen: Kassen erhöhen Festbeträge deutlich Berlin - Der GKV-Spitzenverband hat den Festbetrag für die Versorgung von schwerhörigen Versicherten sowie die Leistungsanforderungen an die Hörgeräte deutlich erhöht. Der neue Festbetrag gilt ab dem 1. November 2013.
    „Eine umfangreiche Marktanalyse und intensive Gespräche mit den... Mehr
  • 23.7.2013

    Deutsche vertrauen ihren Ärzten, Defizite bei Wartezeiten

    Deutsche vertrauen ihren Ärzten, Defizite bei Wartezeiten Berlin – Die Deutschen bringen den niedergelassenen Ärzten hohe Wertschätzung entgegen. 90 Prozent der Befragten bewerten fachliche Kompetenz und Vertrauensverhältnis zum zuletzt besuchten Arzt mit „gut“ oder „sehr gut“. Nicht so positiv ist das Urteil hinsichtlich der Wartezeiten, vor... Mehr
  • 23.7.2013

    Masern und Mumps: Virologen rufen zu Impfungen auf

    Ulm – In Deutschland treten zunehmend Fälle von Masern auf – auch bei Erwachsenen, die als Kind nur einmal geimpft wurden. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr erwägt aufgrund dessen eine Impfpflicht für Kinder. Aber auch Mumpserkrankungen nehmen zu, warnt die Gesellschaft für Virologie... Mehr
  • 23.7.2013

    Vier von fünf interessiert an Gesundheitspolitik

    Berlin – Vier von fünf Bundesbürgern interessieren sich „sehr“ (44 Prozent) oder „etwas“ (40 Prozent) für Gesundheitspolitik. Das hat eine repräsentative forsa-Meinungsumfrage im Auftrag der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ergeben
    13 Prozent der Menschen geben... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter