18.11.2020

Vermischtes


  • 16.12.2014

    Datenschutzbeauftragte warnt vor Übergabe von Gesundheitsdaten

    Datenschutzbeauftragte warnt vor Übergabe von Gesundheitsdaten Berlin – Viele Menschen sammeln – etwa über Apps – immer mehr Informationen über ihre eigene Gesundheit und ihren Lebensstil. Den Zugriff von Krankenversicherern auf diese Daten sieht die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Andrea Voßhoff, äußerst... Mehr
  • 16.12.2014

    Zusatzbeiträge: Briefaktion kostet Kassen rund 15 Millionen Euro

    Berlin – Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass Krankenkassen ihre Mitglieder über künftige Zusatzbeiträge informieren müssen. Das kommt die Kassen teuer zu stehen. Sie müssen Millionen Versichertengelder dafür ausgeben.
    Wie die AOK Plus mitteilt, kostet die Krankenkasse die Aktion mehr als... Mehr
  • 16.12.2014

    Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiter häufigste Todesursache

    Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiter häufigste Todesursache Wiesbaden – Im Jahr 2013 verstarben in Deutschland insgesamt 893.825 Menschen, davon 464.180 Frauen und 429.645 Männer. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit ist die Zahl der Todesfälle gegenüber dem Vorjahr um 2,8 Prozent angestiegen. Die häufigste Ursache war – wie... Mehr
  • 16.12.2014

    MilbenCheck: Neue Services für Milbenallergiker

    Berlin – Die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) und die Forschungsgruppe Aerobiologie und Polleninformation an der Medizinischen Universität Wien haben gemeinsam eine App und ein Online-Portal für Milbenallergiker entwickelt. Vorbild für den „MilbenCheck“ ist die... Mehr
  • 25.11.2014

    Studie: Hälfte der Deutschen schwört auf persönlichen Kontakt

    Studie: Hälfte der Deutschen schwört auf persönlichen Kontakt Hamburg – Für eine knappe Mehrheit der Bundesbürger ist der persönliche Kontakt zum Hausarzt unerlässlich. Das ist ein Ergebnis der Online-Umfrage „Arzt-Patienten-Beziehung 2014“.
    Der Befragung zufolge können sich 52 Prozent nicht vorstellen, über neue Kommunikationswege wie Chat oder... Mehr
  • 25.11.2014

    Stationäre Krankenhauskosten steigen auf 78 Milliarden Euro

    Wiesbaden – Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung sind 2013 auf rund 78 Milliarden Euro gestiegen. Das sind 3,2 Prozent mehr als im Vorjahr. 2012 waren es 75,6 Milliarden Euro. Das hat das Statistische Bundesamt (Destatis) mitgeteilt.
    Umgerechnet auf rund 18,8 Millionen Patienten, die... Mehr
  • 25.11.2014

    Forschung: Nutzen von Ortungssystemen bei Demenz

    Berlin – Mit ihrer Forschungsförderung 2014 unterstützt die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) zwei Projekte, deren Erkenntnisse dazu beitragen können, das Leben von Menschen mit Demenz in der Häuslichkeit zu verbessern. Der Gesamtbetrag beträgt fast 200.000 Euro.
    Das Projekt... Mehr
  • 25.11.2014

    Pleitgen: Krebspatienten wollen mehr wissen

    Berlin – Das Informationsbedürfnis von Krebspatienten nimmt zu. Darauf weist Fritz Pleitgen, Präsident der Deutschen Krebshilfe, hin. Diesem Umstand werde allerdings nicht überall angemessen Rechnung getragen, konstatiert er.
    Als Gründe für das wachsende Informationsbedürfnis von Patienten... Mehr
  • 25.11.2014

    Bewegung zu den Menschen bringen: Prävention für Senioren

    Berlin – Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ein neues Präventionsprogramm gestartet. Ziel von „Älter werden in Balance“ ist es, durch körperliche Aktivität und Bewegung die Gesundheit und Lebensqualität älterer Menschen in Deutschland fördern. „Wir wollen... Mehr
  • 25.11.2014

    Zahl der Krankenhauspatienten steigt nur leicht

    Zahl der Krankenhauspatienten steigt nur leicht Berlin – 2013 wurden erneut mehr Patienten vollstationär im Krankenhaus behandelt als im Jahr zuvor. Während diese Zahl jedoch nur leicht gestiegen ist, gibt es bei der Anzahl der Operationen und medizinischen Prozeduren einen deutlicheren Zuwachs. Das zeigen Daten des Statistischen Bundesamts... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter