18.11.2020

Vermischtes


  • 18.5.2020

    Eierstockkrebs: Immer bessere Prognose für Betroffene

    Berlin – Eierstockkrebs gilt als einer der aggressivsten Tumorarten, wird aber häufig erst spät erkannt. Die Prognose hat sich in den vergangenen Jahrzehnten aber deutlich verbessert. Anlässlich des diesjährigen Welteierstockkrebstages hat die Stiftung Eierstockkrebs ein Event mit Vorträgen,... Mehr
  • 18.5.2020

    Uni unterstützt Uniklinikum digital

    Uni unterstützt Uniklinikum digital Ulm – Eine Online-Abfrage für Testergebnisse und Bettenkapazitäten sowie Visiere aus dem 3D-Drucker: Das Universitätsklinikum Ulm erhält Unterstützung von den IT-Spezialisten der Uni Ulm.
    Patienten des Universitätsklinikums Ulm erhalten ihr Corona-Testergebnis mit einem Klick – ganz ohne... Mehr
  • 18.5.2020

    Bundesverfassungsgericht prüft Datenweitergabe

    Berlin – Die Datenweitergabe zu Forschungszwecken „wirft schwierige verfassungsrechtliche Fragen auf“. Das sagen nicht Kritiker des Digitale-Versorgung-Gesetzes, sondern das Bundesverfassungsgericht. Eine einstweilige Anordnung auf Außerkraftsetzung der Vorschriften lehnt es trotzdem ab.
    Der... Mehr
  • 18.5.2020

    Triage-Empfehlungen überarbeitet

    Triage-Empfehlungen überarbeitet Berlin – Die klinisch-ethischen Triage-Empfehlungen mehrerer Fachgesellschaften sind aktualisiert. Klargestellt wird, „dass Grunderkrankungen und Behinderungen kein legitimes Kriterium für Triage-Entscheidungen sind“, sagt Prof. Uwe Janssens, Präsident der Deutschen Interdisziplinären... Mehr
  • 18.5.2020

    Ohne Aufklärung kein Geld für Krankenhäuser

    Kassel – Krankenhäuser, die Patienten nicht richtig aufklären, riskieren nicht nur haftungsrechtliche Folgen. Auch der Anspruch auf Vergütung geht perdu, wie das Bundessozialgericht entscheidet.
    Die ordnungsgemäße Aufklärung der GKV-Versicherten dient „auch dem Wirtschaftlichkeitsgebot“,... Mehr
  • 18.5.2020

    Elektronische Akte für Mammadiagnostik gestartet

    Bad Segeberg – Seit Mitte März ist das modernisierte Programm für die Brustkrebsfrüherkennung, die Qualitätsgesicherte Mammadiagnostik (QuaMaDi), in der Fläche in Schleswig-Holstein etabliert worden, wie die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) informiert.
    Inzwischen... Mehr
  • 20.4.2020

    Gematik: PKV-Verband kehrt zurück

    Berlin – Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) ist wieder Gesellschafter der gematik. Der GKV-Spitzenverband hat 2,45 Prozent der gematik-Geschäftsanteile an den PKV-Verband übertragen, der GKV-Spitzenverband behält 22,05 Prozent, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung beider... Mehr
  • 20.4.2020

    GKV hilft mit Beitragsstundungen

    GKV hilft mit Beitragsstundungen Berlin – Die ersten Krankenkassen bieten Unternehmen und Selbstständigen die Stundung der Sozialversicherungsbeiträge an. Das ist im Sinne des GKV-Spitzenverbands (GKV-SV). Dieser hat allen Kassen empfohlen, krisengebeutelten Unternehmen und Selbstständigen zu ermöglichen, die Beiträge... Mehr
  • 20.4.2020

    Verkäufer bekommen am wenigsten Geld

    Wiesbaden – Das Statistische Bundesamt hat untersucht, wie viel Geld die systemrelevanten Berufsgruppen im Durchschnitt verdienen. Dabei schneiden die Fachkräfte im Krankenhaus wesentlich besser ab als die im Einzelhandel.
    Als Grundlage für die Erhebung dienten dem Statistischen Bundesamt die... Mehr
  • 20.4.2020

    Begleithund ist kein Hilfsmittel

    Celle – Begleit- oder Assistenzhunde sind kein Hilfsmittel der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Anders als Blindenhunde müssen sie deshalb nicht von den Kassen bezahlt werden.
    Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) lehnt die Klage von Pflegeeltern ab, die für ihr Pflegekind... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter