16.12.2020

Vermischtes


  • 17.3.2016

    Neue Ideen für Menschen mit Demenz

    Neue Ideen für Menschen mit Demenz Berlin – Mit ungewöhnlichen Innovationen Menschen mit Demenz helfen: Ein Wettbewerb der Deutschen Alzheimer Gesellschaft prämiert zukunftsweisende Arbeiten von Jugendlichen. Zu den Preisträgern 2016 zählen eine App für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, ein sprechender Bilderrahmen... Mehr
  • 17.3.2016

    Gesundheitsausgaben steigen auf 328 Milliarden Euro

    Wiesbaden – Die Deutschen haben für Gesundheit im Jahr 2014 insgesamt 328 Milliarden Euro aufgewendet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist das im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg von 13,3 Milliarden Euro (+4,2 Prozent).
    Damit entfielen auf jeden Einwohner 4.050 Euro (2013:... Mehr
  • 17.3.2016

    Gesundheitsdienstleistungen: Fachberufe gegen Normung

    Gesundheitsdienstleistungen: Fachberufe gegen Normung Berlin – Die Konferenz der Fachberufe im Gesundheitswesen hat sich bei ihrer Jahrestagung in der Bundesärztekammer gegen europäische Bestrebungen gewandt, die Tätigkeiten von Ärzten und anderen Heilberufen im Gesundheitswesen zu normieren.
    Nach Auffassung der Mitgliedsverbände werden damit... Mehr
  • 17.3.2016

    BGH konkretisiert Pflichten von Ärztebewertungsportalen

    BGH konkretisiert Pflichten von Ärztebewertungsportalen Karlsruhe – Bewertungsportale für Ärzte im Internet müssen auf Verlangen belegen können, dass ein Patient, der auf ihrer Webseite eine Bewertung über einen Arzt abgegeben hat, tatsächlich die Praxis besucht hat. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) beschlossen (VI ZR 34/15).
    Der Kläger ist... Mehr
  • 17.3.2016

    Strafzinsen: Sozialversicherung verliert 1,8 Millionen Euro

    Berlin – Der Gesundheitsfonds hat im vergangenen Jahr erstmals ein negatives Zinsergebnis von rund 1,8 Millionen Euro eingefahren. Grund sind Strafzinsen der Banken, bestätigt das Bundesversicherungsamt (BVA) einen Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ).
    Gemessen am Gesamtvolumen des... Mehr
  • 17.3.2016

    Jeder zweite gesetzlich Versicherte zweifelt am Nutzen von IGeL

    Hamburg – Zweifel an Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) hat gut die Hälfte (53 Prozent) der Personen, die vom Forsa-Institut zu dem Thema befragt wurden. In Auftrag gegeben hat die Erhebung das Wissenschaftliche Institut für Qualität und Effizienz im Gesundheitswesen (WINEG) der... Mehr
  • 25.2.2016

    Online-Video-Sprechstunde mit dem Therapeuten

    Potsdam – Die AOK Nordost bietet ihren Versicherten nicht nur einen Psychotherapie-Termin innerhalb einer Woche in ihrem kasseneigenen Institut für psychogene Erkrankungen im Centrum für Gesundheit (CfG) an. Patienten des Instituts können eine begonnene Therapie jetzt auch über eine... Mehr
  • 25.2.2016

    Siegel garantiert Qualität bei Präventionskursen

    Berlin – Die Zentrale Prüfstelle Prävention hat seit ihrer Gründung im Januar 2014 nahezu 130.000 Präventionskurse auf ihre Qualität geprüft. Rund 1.700 Kurse und Anbieter zeichnet die Prüfstelle monatlich mit dem Qualitätssiegel „Deutscher Standard Prävention“ aus – Tendenz... Mehr
  • 25.2.2016

    Jeder Zweite zeigt Interesse an elektronischer Trainingsunterstützung

    Jeder Zweite zeigt Interesse an elektronischer Trainingsunterstützung Berlin – Trainings-Apps, Fitness-Tracker & Co. werden immer beliebter, zeigt die neue Digital Health-Studie des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost (GeWINO) der AOK Nordost. Viele Menschen lassen sich durch die Technik motivieren.
    Der Umfrage zufolge haben mehr als 55 Prozent der... Mehr
  • 25.2.2016

    Gelenkschmerzen: EFIC startet Informationskampagne

    Brüssel – Die European Pain Federation EFIC hat das „Europäische Jahr gegen den Gelenkschmerz“ ausgerufen. Die Informationskampagne soll über die vielfältigen Schmerzformen aufklären. 20 Prozent der chronischen Schmerzen weltweit gehen der EFIC zufolge allein auf das Konto von Arthrosen,... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter