18.11.2020

Vermischtes


  • 20.12.2016

    Gesundheitsmarkt: 40 digitale Patientengruppen ausgewiesen

    Gesundheitsmarkt: 40 digitale Patientengruppen ausgewiesen Berlin – Die Patientenzielgruppen auf dem digitalen Gesundheitsmarkt werden differenzierter und größer. Aber die Kluft zwischen den Onlinepatienten und den Offlinern wächst. Nicht ausreichend eingebunden sind bei Digital-Health-Lösungen die behandelnden Ärzte. Das sind die Ergebnisse des... Mehr
  • 20.12.2016

    Digitalisierung: Test-Implementierung der elektronischen Fallakte online

    Berlin – Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat das Fraunhofer Institut für offene Kommunikationssysteme beauftragt, die elektronische Fallakte einfacher verfügbar zu machen. Die Open-Source-Testimplementierung steht allen nicht-kommerziell interessierten Krankenhäusern,... Mehr
  • 20.12.2016

    Telematikinfrastruktur: Pilotpraxen gehen online

    Telematikinfrastruktur: Pilotpraxen gehen online Berlin – Die Pilotphase für das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) hat begonnen, teilt die gematik (Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH) mit. In der Testregion Nordwest (Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz) werden 23 niedergelassene Ärzte,... Mehr
  • 20.12.2016

    Videosprechstunde: Technische Anforderungen vereinbart

    Berlin – Für die Durchführung von Online-Videosprechstunden ab Juli 2017 haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband über die technischen Anforderungen für die Praxis und den Videodienst geeinigt. Die Vereinbarung dazu beinhaltet insbesondere Einzelheiten... Mehr
  • 20.12.2016

    Telemedizin: SpiFa startet Facharzt-Konsil

    Berlin – Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) startet 2017 zur besseren Versorgung von Patienten insbesondere mit chronischen und seltenen Krankheiten ein eigenes telemedizinisches Konsil.
    Das „Facharzt-Konsil“ könnten hausärztlich tätige Mediziner nutzen, um ihre Patienten... Mehr
  • 20.12.2016

    Eine Public-Health-Strategie für Deutschland

    Berlin – Deutschland benötigt eine langfristige, nationale Public-Health-Strategie. Dafür haben sich die Teilnehmer des „Zukunftsforums Public Health“, das kürzlich in Berlin stattgefunden hat, stark gemacht. Ein wichtiges Ziel dieser Strategie soll sein, die Chancen auf eine lange... Mehr
  • 16.11.2016

    vzbv fordert Qualität bei digitaler Gesundheitsversorgung

    Berlin – Eine aktuelle Befragung im Auftrag der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) zeigt: Patienten wollen die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung. Aber: Sie wollen dabei auch ein Mitspracherecht.
    Gemeinsam mit Experten aus Politik, Gesundheitswirtschaft, Krankenkassen, Ärzteschaft... Mehr
  • 16.11.2016

    DAK-Pflegereport: Die meisten Deutschen wollen zuhause sterben

    DAK-Pflegereport: Die meisten Deutschen wollen zuhause sterben Hamburg – Nach einer aktuellen Studie der DAK-Gesundheit wollen nur sechs Prozent der Deutschen im Krankenhaus oder Pflegeheim sterben. Tatsächlich sterben jedoch dreiviertel aller Menschen in solchen Institutionen. Diesen deutlichen Unterschied zwischen Wunsch und Wirklichkeit zeigt der... Mehr
  • 16.11.2016

    Mobile Krankenhäuser für die Versorgung

    Mobile Krankenhäuser für die Versorgung Frankfurt a. M. – Das Adriatic Institute of Technology (AIT) mit Sitz in Ancona entwickelt zurzeit ein mobiles Krankenhaus, das aus transportfähigen Modulen besteht, sich leicht auf- und abbauen lässt und hohe Standards im Hinblick auf Hygiene erfüllt. Das Institut präsentiert den Prototypen... Mehr
  • 16.11.2016

    Telemedizinportal: gematik übernimmt Betrieb und Pflege

    Berlin – Das bislang vom Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS betriebene Deutsche Telemedizinportal übernimmt ab jetzt die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik).
    Diese Umstellung erfolge in Vorbereitung auf den gesetzlichen Auftrag (Paragraph... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter