18.11.2020

Vermischtes


  • 24.7.2017

    Kühlkappensystem gegen Haarausfall bei Chemotherapie

    Hamburg – Der Verlust der Haare gehört zu den emotional belastendsten Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Geeignete Krebspatienten, die im Albertinen-Krankenhaus während der stationären Behandlung mit einer Chemotherapie behandelt werden, können zukünftig von einem innovativen... Mehr
  • 16.6.2017

    gematik gibt grünes Licht für den Online-Rollout

    Berlin – Die gematik hat die Freigabe für den Online-Rollout erteilt. Damit kann die Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen ihren Betrieb aufnehmen und der Anschluss der Praxen beginnen. Voraussichtlich ab Herbst 2017 werden laut gematik dafür die ersten zugelassenen Produkte wie... Mehr
  • 16.6.2017

    Hautklinik verbindet Selfie-Spaß mit Hautkrebsprävention

    Hautklinik verbindet Selfie-Spaß mit Hautkrebsprävention Essen – Das Universitätsklinikum Essen hat eine neue kostenlose App namens „Sunface“ entwickelt, die die Prävention von Hautkrebs unterstützen soll.
    Die App-Nutzer können ein Selfie von sich machen und anschließend Verhaltensparameter eingeben. Dazu gehören etwa Besuche im Solarium,... Mehr
  • 16.6.2017

    KBV-Apps: Mobiler Service für Ärzte und Patienten

    Berlin – Mit den Apps KBV2GO! und BundesArztsuche bietet die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) Ärzten und Patienten einen praktischen Service im Taschenformat. Mit dem Smartphone oder Tablet lassen sich bequem zielgruppengerechte Nachrichten und nützliche Anwendungen abrufen.
    Das nächste... Mehr
  • 16.6.2017

    Neue App reduziert Verletzungsrisiko beim Sport

    Neue App reduziert Verletzungsrisiko beim Sport Berlin – Mit der App „Kniekontrolle“ gibt die Barmer ab sofort gemeinsam mit der Stiftung „Sicherheit im Sport“ Trainingstipps, um die Risiken einer Knieverletzung beim Sport zu reduzieren.
    „Das Knie ist ein sehr komplexes Gelenk, dementsprechend sind auch Verletzungen meist nicht gerade... Mehr
  • 16.6.2017

    MB fordert zehn Milliarden Euro für Klinik-IT

    Berlin – Ein staatliches Förderprogramm von zehn Milliarden Euro für die nächsten sechs Jahre soll die IT-Struktur der Kliniken modernisieren und sicherer machen. Das denkt zumindest Dr. Peter Bobbert, Bundesvorstandsmitglied des Marburger Bundes (MB), der dies in einem Video-Interview... Mehr
  • 16.6.2017

    Nikotin kostet Allgemeinheit 80 Milliarden Euro

    Berlin – Dass Rauchen im höchsten Maße schädlich ist, ist schon lange bekannt. Anlässlich des Weltnichtrauchertages rechnet die Stiftung Deutsche Krebshilfe auch die Kosten auf, die der Allgemeinheit durch den Glimmstängel entstehen: 80 Milliarden Euro bundesweit pro Jahr.
    25,4 Milliarden... Mehr
  • 16.6.2017

    Gütesiegel für psychologische Gesundheitsangebote im Internet

    Hamm – Auf der Delegiertenkonferenz des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) in Hamm wurde die Einführung eines Qualitätssiegels für Apps und andere automatisierte psychologische Unterstützungsformen verabschiedet.
    Fünfzehn Jahre nach der Einführung von... Mehr
  • 16.6.2017

    Angemessener Umgang mit Interessenkonflikten

    Berlin – Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) hat ihre Empfehlungen zum Umgang mit Interessenkonflikten aktualisiert. Klare Regeln seien bei der Entwicklung von Leitlinien, der Ausrichtung von Fachkongressen und Studien notwendig, heißt es auf... Mehr
  • 16.6.2017

    Mehr Gesundheitspersonal in allen 16 Bundesländern

    Mehr Gesundheitspersonal in allen 16 Bundesländern Kamenz – Bundesweit gab es rund 5,3 Millionen Beschäftigte im Gesundheitswesen im Jahr 2015. Drei Viertel aller Beschäftigten sind weiblich, wie die Arbeitsgruppe „Gesundheitsökonomische Gesamtrechnungen der Länder“ (AG GGRdL) mitteilt.
    Ein Zuwachs beim Gesundheitspersonal war Ende 2015... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter