16.10.2020

Vermischtes


  • 16.10.2020

    GKV: Zusatzbeitrag steht vor Erhöhung

    Berlin – Die Zeichen stehen auf Erhöhung: Zwar kann sich der GKV-Schätzerkreis bei der Festlegung des durchschnittlichen Zusatzbeitragssatzes für das kommende Jahr nicht einigen. Fakt ist allerdings, dass sowohl Bundesgesundheitsministerium (BMG) und Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) auf... Mehr
  • 16.10.2020

    DEKV: Krankenhäuser brauchen Digitalisierungszuschlag

    DEKV: Krankenhäuser brauchen Digitalisierungszuschlag Berlin – Mehr Studienplätze, ein wissenschaftlich fundiertes Personalbemessungsinstrument und ein Digitalisierungszuschlag – das fordert der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) in seinem Positionspapier „Starke Pflege im evangelischen Krankenhaus 2030“.
    Der DEKV glaubt, dass die... Mehr
  • 16.10.2020

    Streit am und um den gemeinsamen Tresen

    Berlin – Klinikvertreter und Kassenarzt treffen aufeinander: Dr. Matthias Bracht, Vorstandsvorsitzender der Allianz kommunaler Großkrankenhäuser (AKG) und Dr. Eckhard Starke, Chef der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen. Beim Gespräch „Mehr oder weniger Krankenhaus“ streiten sie am... Mehr
  • 16.10.2020

    Schreyögg: Vergütung an Qualität knüpfen

    Hamburg – Nur wenige Schritte sind notwendig, um mehr Fairness und weniger Fehlanreize in die deutsche Krankenhauslandschaft zu bringen. Dieser Auffassung ist Gesundheitsökonom Prof. Jonas Schreyögg. Vorschläge dazu liefert er in einem aktuellen Gutachten zur bedarfsgerechten Gestaltung der... Mehr
  • 16.9.2020

    TI-Panne: Gematik zahlt höchstens 150 Euro

    Berlin – Die Gematik übernimmt die Kosten, die Ärzten durch die Panne in der Telematikinfrastruktur (TI) Ende Mai entstanden sind. Sie betont aber, dass sie an der Störung keine Schuld trägt.
    Die Gematik kommt für die Kosten auf, „die durch IT-Dienstleister bei der Behebung des fehlerhaften... Mehr
  • 16.9.2020

    Schutzmasken sind oft mangelhaft

    Berlin – Insgesamt 2,7 Milliarden Schutzmasken hat der Bund im Zuge der Corona-Pandemie geordert, vorrangig bei Herstellern in China. Doch ein großer Teil der Schutzmasken erfüllt die hierzulande geltenden Qualitätskriterien nicht. Das teilt das Bundesgesundheitsministerium (BMG) auf Anfrage... Mehr
  • 16.9.2020

    Abrechnungsbetrug: Die Ermittlungen der Kassen

    Dortmund/Hannover – Um sich gegen Abrechnungsbetrug zu wehren, setzen Kassen auf eigene Ermittlungseinheiten. Aktuell verfolgt das Team der AOK Nordwest 959 Fälle. Allein in den vergangenen zwei Jahren holten die Spezialisten über 3,8 Millionen Euro zurück. Rechtsanwalt Dr. Jürgen Mosler,... Mehr
  • 16.9.2020

    Krankenhausförderung: 7,8 Millionen Euro für Mitarbeiterprogramme

    Berlin – Jede fünfte Klinik hat 2019 Fördergeld der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf bekommen. Das macht eine Gesamtsumme von rund 7,8 Millionen Euro, wie der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) mitteilt.
    Mit dem Geld sollen Krankenhäuser ihre... Mehr
  • 16.9.2020

    BDA schlägt Tarife in der GKV vor

    BDA schlägt Tarife in der GKV vor Berlin – Die „Kommission zur Zukunft der Sozialversicherung“ der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) legt Vorschläge zur Begrenzung der Sozialbeiträge vor. Gespart werden soll auch in der Gesundheitsversorgung.
    Im Bericht der Kommission ist unter anderem von... Mehr
  • 24.8.2020

    Umfrage: Mehrheit der Deutschen will keine Krankenhausreform

    Umfrage: Mehrheit der Deutschen will keine Krankenhausreform Hamburg – Die Mehrheit der Deutschen lehnt eine grundlegende Strukturreform der Krankenhauslandschaft, die auch zahlreiche Schließungen bedeuten würde, ab. Das geht aus einer Umfrage des Instituts Toluna im Auftrag der Asklepios Kliniken hervor.
    Demnach sprechen sich 61 Prozent gegen eine... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter