18.11.2020

Politik aktuell


  • 27.10.2010

    Gabriel warnt vor Drei-Klassen-Medizin

    Berlin - Opposition und Gewerkschaften haben vor einer Drei-Klassen-Medizin gewarnt und zu einer Unterschriftenaktion aufgerufen. Gemeinsam wollen sie im Aktionsbündnis „Köpfe gegen Kopfpauschale“ gegen die Gesundheitsreform der schwarz-gelben Regierungskoalition vorgehen. Mehr
  • 27.10.2010

    Koschorrek will G-BA „belüften“

    Berlin – Dr. Rolf Koschorrek, Obmann der Unionsfraktion im Gesundheitsausschuss des Bundestags, will die Strukturen im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) verändern. Das kündigte er auf den 9. Berliner Gesprächen „Hand auf’s Herz“ an. Mehr
  • 21.9.2010

    Zu viele Krankenkassen in Deutschland?

    Berlin – Etwa 90 Prozent der Versicherten waren im vergangenen Jahr in 34 Krankenkassen versichert. Das geht aus dem Tätigkeitsbericht des Bundesversicherungsamtes (BVA) 2009 hervor. Mehr
  • 21.9.2010

    Jeder Zweite lehnt „Gesundheitsprämie“ ab

    Berlin – Die Bevölkerung lehnt die „Gesundheitsprämie“ mehrheitlich ab. Das geht aus der Versichertenbefragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hervor. In deren Rahmen insgesamt 6.065 Bürger telefonisch befragt wurden. Mehr
  • 21.9.2010

    9. Berliner Gespräche: „Hand auf’s Herz“

    Eltville – „Hand auf’s Herz: Was ist uns moderne Kardiologie wert?“ Genau mit diesem Thema wird sich die neunte Runde der Berliner Gespräche von Aktion Meditech beschäftigen. Am 29. September 2010 werden sich wieder hochkarätige Experten des Gesundheitssystems in Berlin einfinden, um diesmal die momentane Situation der kardiologischen Versorgung in Deutschland zu diskutieren. Mehr
  • 26.8.2010

    Update: Methoden-Report

    Berlin – Der Methoden-Report für die Erstellung von Nationalen Versorgungsleitlinien (NVL) ist aktualisiert worden. Er liegt nun in der 4. Auflage vor. Darauf weist das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hin. Mehr
  • 26.8.2010

    Bevölkerungsgesundheit als zentrales Thema

    Berlin – Die Bevölkerungsgesundheit muss zum Hauptthema in der Gesundheitspolitik gemacht werden. Das hat der Gesundheitssystemforscher Prof. Friedrich-Wilhelm Schwartz gefordert. Mehr
  • 26.7.2010

    Neuer Sachverständigenrat benannt

    Berlin – Es gibt einen neuen Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen. Sieben Experten erhielten in Berlin von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler ihre Berufungsurkunden. Mehr
  • 26.7.2010

    Röslers Reform im Überblick

    Berlin – Elf Milliarden Euro Defizit drohen der GKV im kommenden Jahr. Die von Gesundheitsminister Philipp Rösler vorgestellten Eckpunkte sollen die Schuldenlöcher stopfen und gleichzeitig eine strukturelle Reform des Systems einleiten. Mehr
  • 26.7.2010

    KBV für Gebühr pro Arztbesuch

    Berlin – Jeder Besuch beim Arzt soll eine Gebühr kosten. Dafür hat sich nun auch die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) am Rande eines Pressegesprächs zur ärztlichen Honorierung stark gemacht. Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter