18.11.2020

Politik aktuell


  • 24.2.2015

    Saarland verabschiedet Transplantationsgesetz

    Berlin (pag) – Der saarländische Landtag hat ein neues Transplantationsgesetz verabschiedet. Die Reform war aufgrund des auf Bundesebene geänderten Gesetzes über die Spende, Entnahme und Übertragung von Organen und Geweben (Transplantationsgesetz) notwendig geworden.
    Das saarländische... Mehr
  • 24.2.2015

    Hilfsmittel: Rüddel kritisiert Ausschreibungsfolgen

    Berlin (pag) – Wenn Krankenkassen Hilfsmittel für die Versorgung ihrer Patienten ausschreiben, gibt es oftmals Probleme mit der Qualität. Darauf hat der Berichterstatter für Pflege der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel, hingewiesen. Er mahnt Verbesserungen an, sonst drohten... Mehr
  • 24.2.2015

    Windeler bleibt Leiter des IQWiG

    Berlin (pag) – Prof. Dr. Jürgen Windeler bleibt bis 2021 Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Rat und Vorstand der gleichnamigen Stiftung haben den bis 2015 laufenden Vertrag verlängert.
    Die Entscheidung für die Vertragsverlängerung fiel... Mehr
  • 24.2.2015

    Herzklappeninterventionen: G-BA erhöht Anforderungen

    Berlin (pag) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) stellt höhere Anforderungen an Krankenhäuser, die kathetergestützte Aortenklappenimplantationen (TAVI) oder das Clipverfahren an der Mitralklappe (transvenöse Clip-Rekonstruktion der Mitralklappe) durchführen wollen. Er hat dazu eine neue... Mehr
  • 24.2.2015

    Zivilisationskrankheiten: WHO mahnt zu mehr politischem Engagement

    Zivilisationskrankheiten: WHO mahnt zu mehr politischem Engagement Genf (pag) – Die Politik ist dringend gefordert, mehr gegen nichtübertragbare Krankheiten zu unternehmen. Ziel müsse es sein, die Krankheitslast der Bevölkerung zu senken, betont die Weltgesundheitsorganisation WHO angesichts neuester Zahlen.
    Der aktuelle WHO-Bericht über nichtübertragbare... Mehr
  • 26.1.2015

    IQTIG soll Krankenhausbewertungsportal launchen

    IQTIG soll Krankenhausbewertungsportal launchen Berlin (pag) – Leistungserbringer haben vom neuen Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) „keine Revolution, sondern Evolution“ zu erwarten. Das prophezeit Dr. Regina Klakow-Franck, unparteiisches Mitglied im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), auf einer... Mehr
  • 26.1.2015

    Einmal-Blasenkatheter: Gutachter findet Aufbereitung „verantwortungslos“

    Berlin (pag) – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) lehnt Pläne ab, die Aufbereitung medizinischer Einmalprodukte zu fördern. So sieht der Vorschlag des Europäischen Parlaments zur neuen europäischen Medizinprodukteverordnung vor, alle bisherigen Einmal-Medizinprodukte grundsätzlich... Mehr
  • 26.1.2015

    Pflege-Qualität: Bessere Ergebnisse bei Vermeidung von Druckgeschwüren

    Berlin (pag) – Der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) haben den 4. Pflege-Qualitätsbericht vorgelegt. Bei der Vermeidung von Druckgeschwüren habe es deutliche Fortschritte gegeben, betont Gernot Kiefer, Vorstand des... Mehr
  • 26.1.2015

    eHealth-Gesetz sieht Fristen und Strafen vor

    Berlin (pag) – Da es beim Thema eHealth mit der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und der Finanzierung der Telemedizin nicht vorangeht, will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Akteure jetzt zu Ergebnissen zwingen. Ein erster eHealth-Gesetzentwurf mit sanktionsbewährten Fristen... Mehr
  • 26.1.2015

    Schlaganfall: Huml erwartet flächendeckende telemedizinische Versorgung

    Schlaganfall: Huml erwartet flächendeckende telemedizinische Versorgung München (pag) – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) erwartet für das laufende Jahr eine flächendeckende Schlaganfallversorgung mit telemedizinischen Netzwerken im ganzen Freistaat. Das hat die Ministerin angekündigt.
    Mit TRANSIT in Unterfranken soll in diesem Jahr das... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter