18.11.2020

Politik aktuell


  • 26.10.2015

    Prognose: Zusatzbeitrag steigt

    Berlin – Der durchschnittliche Zusatzbeitrag für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) steigt im kommenden Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent an. Das hat der Schätzerkreis – bestehend aus Bundesversicherungsamt (BVA), Bundesgesundheitsministerium (BMG) und GKV-Spitzenverband –... Mehr
  • 26.10.2015

    Kabinett hebt Bemessungsgrenzen an

    Berlin – Die Beitragsbemessungsgrenzen für Sozialabgaben steigen. Das hat das Bundeskabinett beschlossen.
    Demzufolge erhöht sich die Obergrenze bei der Renten- und der Arbeitslosenversicherung auf 5.400 Euro (derzeit 5.200 Euro) im Osten und auf 6.200 Euro (bisher 6.050 Euro) im Westen. Bei der... Mehr
  • 26.10.2015

    Weltgemeinschaft schlecht auf Krisen vorbereitet

    Berlin - Die Weltgemeinschaft ist nicht ausreichend auf Gesundheitskrisen vorbereitet. Das hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anlässlich des World Health Summits betont.
    Er fordert, jetzt Weichen zu stellen, um auf künftige Gesundheitskrisen besser reagieren zu können. Für einen... Mehr
  • 26.10.2015

    Berlin-Erklärung zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen

    Berlin-Erklärung zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen Berlin – Die Gesundheitsminister der sieben führenden Industriestaaten (G7) sind in Berlin auf Einladung von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zusammengekommen. Auf der Agenda: gemeinsame Maßnahmen gegen Antibiotika-Resistenzen und Lehren aus der Ebola-Epidemie.
    Am Treffen nahmen auch die... Mehr
  • 26.10.2015

    E-Health-Gesetzentwurf: Grüne fordern Nachbesserungen

    Berlin – Die Digitalisierung im Gesundheitswesen muss nach Ansicht der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sicher und im Dienste der Patienten gestaltet werden. Das zeigt ein Antrag an den Bundestag. Der E-Health-Gesetzentwurf der Bundesregierung geht den Grünen nicht weit genug.
    Aus Sicht der... Mehr
  • 26.10.2015

    Bayerische PID-Ethikkommission: Zollner wird neue Vorsitzende

    München – Prof. Ursula Zollner ist neue Vorsitzende der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik (PID). Das hat Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) bekanntgegeben. Der bisherige Kommissions-Vorsitzende, Prof. Hugo Segerer, ist aus persönlichen Gründen... Mehr
  • 26.10.2015

    Klinikreform: Finanzierung soll nachgebessert werden

    Klinikreform: Finanzierung soll nachgebessert werden Berlin – Der Massenprotest der Kliniken hat Wirkung gezeigt: Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Krankenhausreform hat sich auf ein zusätzliches Millionen-Programm für die Häuser geeinigt. Rund 800 Millionen Euro sollen zusätzlich bereitgestellt werden. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft... Mehr
  • 26.10.2015

    BMBF-Förderung: Gesellschaftliche Auswirkungen von Genom-Editierung

    Berlin – Moderne Verfahren der Genom-Editierung und deren mögliche Anwendungen werfen eine Vielzahl von ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen auf. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) will mit 3,5 Millionen Euro Projekte fördern, die sich diesen Aspekten widmen.
    Man benötige gesicherte... Mehr
  • 26.10.2015

    UPD: Größeres Beratungsangebot ab 2016

    UPD: Größeres Beratungsangebot ab 2016 Berlin – Verbraucher und Patienten können sich künftig einfacher und schneller bei Fragen rund um ihre Gesundheit beraten lassen. Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) wird ab nächstem Jahr in neuer Trägerschaft schrittweise weiter ausgebaut, kündigt der Patientenbeauftragte... Mehr
  • 26.10.2015

    Innovationsfonds: Hecken gibt Update

    Berlin – „Momentan sind wir damit beschäftigt, das zu justieren, was später für die praktische Umsetzung entscheidend sein wird.“ Mit diesen Worten beschreibt Prof. Josef Hecken, unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), den aktuellen Stand beim... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter