18.11.2020

Politik aktuell


  • 17.12.2015

    Diabetesbekämpfung: Union für mehr Prävention und gegen Regulation

    Diabetesbekämpfung: Union für mehr Prävention und gegen Regulation Berlin – Der Diabetesbekämpfung muss mehr Beachtung geschenkt werden. Nötig ist vor allem eine gezieltere und frühere Prävention. Das ist einhelliger Tenor von Politikern und Medizinern eines Fachgesprächs der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Bei regulatorischen Maßnahmen wie Zuckersteuer oder... Mehr
  • 17.12.2015

    Gesundheit: Merkel mahnt besseren Zugang für Zuwanderer an

    Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim 8. Integrationsgipfel angemahnt, den Zugang zu Gesundheitsversorgung und Pflege für Einwanderer zu verbessern.
    Migranten müssten dieselben Chancen auf Teilhabe am Gesundheitssystem haben, sagt Merkel vor Journalisten im Kanzleramt. Es sei... Mehr
  • 23.11.2015

    Parlament winkt Pflegebedürftigkeitsbegriff durch

    Berlin – Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff kommt 2017. Mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD ist das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) im Parlament verabschiedet worden. Die schwarz-rote Koalition spricht von einem „Systemwechsel“. Die Linke stimmte dagegen, die Grünen enthielten... Mehr
  • 23.11.2015

    Digitalisierung: Der Patient muss seine Daten einsehen können

    Digitalisierung: Der Patient muss seine Daten einsehen können Berlin – Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist mittlerweile breiter Konsens in der Politik. Das verdeutlicht die zuständige CDU-Berichterstatterin Dr. Katja Leikert in einer Debatte beim BPI-Unternehmertag. Sie sieht die Akteure in der Verantwortung, die Instrumente der Zeit anzuwenden.... Mehr
  • 23.11.2015

    Aus Barmer GEK und Deutscher BKK wird Barmer

    Berlin – Die Selbstverwaltungsorgane der Barmer GEK und der Deutschen BKK haben am 10. November in getrennten Sitzungen einstimmig eine Fusion beider Krankenkassen beschlossen. Die neue Kasse, die zum 1. Januar 2017 ihre Arbeit aufnehmen soll, wird den Namen Barmer tragen.
    Spätestens im Frühjahr... Mehr
  • 23.11.2015

    Geschäftsmäßige Suizidbeihilfe wird verboten

    Berlin – Die geschäftsmäßige Suizidbeihilfe steht künftig unter Strafe. Das sieht ein vom Bundestag verabschiedeter Gesetzesentwurf der Abgeordneten Michael Brand (CDU), Kerstin Griese (SPD) und anderer vor. Der Abstimmung war eine emotionale Debatte zum Thema Sterbehilfe im Plenum... Mehr
  • 23.11.2015

    Schwarz-Rot verabschiedet Klinikreform

    Berlin – Mehr Qualität in Kliniken, Strukturwandel, zusätzliche Pflegekräfte. Der Deutsche Bundestag hat mit den Stimmen der Koalition von CDU/CSU und SPD das Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) verabschiedet. Kritik kommt von der Opposition.
    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU)... Mehr
  • 23.11.2015

    Neues Gesetz: Sterbende Menschen sollen besser versorgt werden

    Neues Gesetz: Sterbende Menschen sollen besser versorgt werden Berlin – Schwer kranke Menschen sollen in Deutschland künftig intensiver versorgt und in der letzten Lebensphase individueller betreut werden. Das sieht das Hospiz- und Palliativgesetz (HPG) vor, das der Bundestag am 5. November beschlossen hat. Vor allem in den ländlichen Regionen sollen Aus-... Mehr
  • 23.11.2015

    BMBF: Globale Gesundheit im Fokus

    Berlin – Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) intensiviert seine Anstrengungen im Kampf gegen vernachlässigte und armutsbegünstigte Krankheiten. Als ein Ergebnis der Wissenschaftsministerkonferenz der G7-Staaten im Oktober hat das Ministerium sein strategisches Förderkonzept... Mehr
  • 23.11.2015

    Startschuss für nationale Präventionsstrategie

    Berlin – Die Nationale Präventionskonferenz (NPK) als Arbeitsgemeinschaft der gesetzlichen Spitzenorganisationen von Kranken-, Unfall-, Renten- und Pflegeversicherung hat sich am 26. Oktober konstituiert. Damit ist auch der Startschuss für eine nationale Präventionsstrategie gefallen.
    Dazu... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter