18.11.2020

Politik aktuell


  • 22.5.2017

    CDU Wirtschaftsrat fordert steuerliche Forschungsförderung

    Berlin – Der Wirtschaftsrat der CDU fordert ein Gesetz zur steuerlichen Förderung von privaten Forschungs- und Entwicklungsausgaben (FuE-Ausgaben). „Neben der bewährten Projektförderung brauchen wir steuerliche Anreize, damit die Unternehmen noch stärker in ihre Entwicklungsabteilungen... Mehr
  • 22.5.2017

    Telematik-Infrastruktur: Einigung bei Finanzierung erzielt

    Berlin – Die Finanzierung der Telematik-Infrastruktur steht. Der GKV-Spitzenverband und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben sich unter der Moderation des Bundesschiedsamtes für Beträge der Erstausstattung und für den laufenden Betrieb geeinigt. Die Vereinbarung, die zwischen den... Mehr
  • 22.5.2017

    Mehr Patientennutzen durch Digitalisierung

    Berlin – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat auf der IT-Messe der Gesundheitswirtschaft, conhIT, beim Megatrend Digitalisierung den Fokus auf den Patientennutzen gelegt. „Das ist gut so, denn Digitalisierung hilft, unsere gute Gesundheitsversorgung durch eine stärkere Vernetzung aller... Mehr
  • 22.5.2017

    Gesundheitskarte: Tablets und Smartphones schwer einzubinden

    Gesundheitskarte: Tablets und Smartphones schwer einzubinden Berlin – Smartphones und Tablets der Krankenversicherten in das System der elektronischen Gesundheitskarte einzubinden, sei technisch schwierig. Die Endgeräteeigenschaften innerhalb einer Geräteklasse seien teilweise stark verschieden, heißt es in einem Prüfbericht der Gesellschaft für... Mehr
  • 22.5.2017

    Unstrittige Gesetzvorlage und diverse neue Regelungen

    Berlin – Mit einem Gesetzentwurf, der sich mit Blut- und Gewebezubereitungen befasst, will die Bundesregierung die Versorgung mit Gewebe- und Stammzellenzubereitungen verbessern. Während die Gesetzesvorlage an sich als unstrittig gilt, gibt es jedoch eine Reihe von sachfremden Regelungen, die im... Mehr
  • 22.5.2017

    Innovationsausschuss: Weitere Förderprojekte bekannt gegeben

    Berlin – 26 neue Projekte der in 2016 ausgeschriebenen zweiten Welle der neuen Versorgungsformen hat der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) nun bekannt gegeben.
    Insgesamt wurden 107 Anträge mit einem Gesamtvolumen von 485 Millionen Euro eingereicht. Über deren... Mehr
  • 18.4.2017

    Leopoldina gibt Empfehlungen für den G20-Gipfel

    Halle/Berlin – Bei dem Dialogforum an der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina haben die Wissenschaftsakademien der G20-Staaten Empfehlungen für den G20-Gipfel im Juli an Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben. Erstmals bringen die Akademien Empfehlungen im Vorfeld des... Mehr
  • 18.4.2017

    Kassen fordern Entlastung für Selbstständige

    Berlin – Geschlossen fordern Kassen und Gesundheitsexperten die Beitragsbemessung für die Krankenversicherung von Selbstständigen zu senken. Bereits jetzt sei diese so hoch, dass viele ihre Beiträge nicht zahlen könnten und Schulden von sechs Milliarden Euro angehäuft hätten.... Mehr
  • 18.4.2017

    EP: Nationale Gesundheitssysteme sollen untersucht werden

    EP: Nationale Gesundheitssysteme sollen untersucht werden Brüssel – Der Ausschuss für Umwelt, Öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit des Europäischen Parlaments (EP) empfiehlt im Rahmen der Politiken des „Europäischen Semesters“ eine umfassende Bestandsaufnahme der nationalen Gesundheitssysteme.
    In seiner Stellungnahme für den... Mehr
  • 18.4.2017

    BMG bekommt 2018 rund 16 Millionen Euro mehr

    Berlin – Der Finanzplan des Bundesministeriums der Finanzen sieht für den Haushalt des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) im nächsten Jahr 16 Millionen Euro mehr vor. Damit wachsen die Finanzen des BMG um rund 0,1 Prozent auf knapp 15,18 Milliarden Euro.
    Insgesamt rechnet der Bundeshaushalt... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter