18.02.2019

BVMed kooperiert mit XPOMET

Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) ist Kooperationspartner der XPOMET Medicinale 2019. Das selbsternannte Festival der Zukunftsmedizin und Pflege öffnet vom 10. bis zum 12. Oktober seine Pforten in der Arena Berlin.

„Die XPOMET bietet uns und unseren Unternehmen eine gute Plattform, um die richtigen Innovations-Partner zu finden", ist BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt von der neuen Kooperation überzeugt. MedTech-Unternehmen seien künftig nicht nur Produktlieferanten, sondern auch Wertschöpfungspartner. Das Ziel von neuen Systempartnerschaften sei es, gemeinsam Prozesse zu optimieren, Wirtschaftlichkeitsreserven zu heben, Innovationen zu fördern und damit gemeinsam die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern. Eine besondere Bedeutung misst der BVMed auf der XPOMET der Future-Health-Ausstellung und dem Thema „Hospital of the Future“ bei.
Die XPOMET will die neue Generation des Gesundheitswesens darstellen. Erwartet werden 5.000 Teilnehmer, 150 Referenten und mehr als 200 Unternehmen.
Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter