23.03.2020

MedTech aktuell – Information


  • 22.5.2019

    Schnelle 3D-Bilder von Nanostrukturen

    Hannover – Linsenlose Mikroskopie mit Röntgenstrahlen bietet die Möglichkeit, komplexe dreidimensionale Strukturen dynamisch zu untersuchen. Bisher sei das aber mit einem hohen Zeitaufwand, großen Datenmengen und hohen Strahlungssummen verbunden, teilt die Leibniz Universität Hannover mit.... Mehr
  • 16.4.2019

    Tentakel für Herz-OPs

    Tentakel für Herz-OPs Saarbrücken – Ingenieure der Universität des Saarlands entwickeln spezielle Roboterarme. Das Besondere: Sie kommen ohne Gelenke und starres Bauteil-Skelett aus, sind aber formbar und leicht. Eingesetzt werden können sie in der Medizin. Die Forscher haben die Prototypen auf der Hannover Messe... Mehr
  • 16.4.2019

    Innovationspreis für KI-Radiologie-Projekt

    München – Künstliche Intelligenz für die Radiologie, ein Kommunikationsassistent zur Unterstützung pflegebedürftiger Menschen oder ein vernetztes Labor. Beim Bayerischen Tag der Telemedizin sind innovative Projekte mit dem Innovationspreis Gesundheitstelematik ausgezeichnet worden.
    Platz 1... Mehr
  • 16.4.2019

    BVMed-Geschäftsführer: Fokus auf MDR und digitale Medizin

    BVMed-Geschäftsführer: Fokus auf MDR und digitale Medizin Berlin – An der Spitze des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) hat sich die Stabübergabe vollzogen. Seit dem 1. April ist Dr. Marc-Pierre Möll neuer Geschäftsführer. Sein Vorgänger Joachim M. Schmitt hatte diese Position 34 Jahre inne.
    Ein Schwerpunkt werde die Unterstützung der... Mehr
  • 16.4.2019

    BVMed begrüßt beschleunigte Methodenbewertung

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hebt einen Punkt des im Bundestag verabschiedeten Terminservice- und Versorgungsgesetzes besonders hervor: die Vereinfachung der Erprobungsverfahren. Die dazu gehörigen Studien können Medtech-Unternehmen nun auf eigene Kosten selbst... Mehr
  • 16.4.2019

    Trainingsgerät für die richtige Prothese

    Magdeburg - Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben ein neues Diagnostik- und Trainingsgerät für Patienten mit Beinprothesen entwickelt. Damit soll die Muskulatur am Prothesenansatz gezielt trainiert und Probleme beim täglichen Gehen und Stehen reduziert werden,... Mehr
  • 22.3.2019

    Innovation in der Stomaversorgung: Stomakappe mit intelligent integriertem Beutel

    Innovation in der Stomaversorgung: Stomakappe mit intelligent integriertem Beutel Kontinenz. Kontrolle. Körpergefühl. Wer ein Stoma trägt, weiß, was diese Begriffe bedeuten können. Nicht weniger, als sicher und selbstbestimmt durch das Leben zu gehen. Eine neuartige Stomakappe mit intelligent integriertem Beutel, der sich erst bei Bedarf entfaltet, kann Kolostomieträgern... Mehr
  • 22.3.2019

    Patentanmeldungen: Medizintechnik bleibt Rekordhalter

    Patentanmeldungen: Medizintechnik bleibt Rekordhalter München – Auch im Jahr 2018 verbleibt die Medizintechnik in der Spitzenposition mit der größten Anzahl an Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt (EPA). Innerhalb der technischen Gebiete legt der Bereich Life Sciences am stärksten zu.
    Die Medizintechnik bleibt auch 2018 mit fünf... Mehr
  • 22.3.2019

    MDS/MDK-Gutachten: MedTech-Industrie stärker einbinden

    Berlin – Die Industrie sollte bei der Begutachtung von stationären Leistungen mit Medizinprodukten durch die Medizinischen Dienste der Krankenkassen stärker eingebunden werden. Dafür plädiert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed).
    Der Verband regt einen strukturierten Dialog zwischen... Mehr
  • 22.3.2019

    Forscher: Viele Prothesen sind auch nach Jahrzehnten noch intakt

    Freiburg – Hüft- und Knieprothesen halten länger als angenommen. Das haben britische Forscher der Universität Bristol herausgefunden und in der Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlicht. Die AE – Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik meint, dass die Zahlen der Forscher den... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter