23.03.2020

MedTech aktuell – Information


  • 12.7.2019

    Kompaktes Lasergerät beschleunigt Krebsdiagnose

    Jena – Begleitend zur Operation eine Krebsdiagnose stellen: Ein von Jenaer Forschern entwickeltes kompaktes Lasergerät macht das möglich, informiert das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT). Es soll das Diagnoseverfahren deutlich verkürzen.
    Krebspatienten müssen nach... Mehr
  • 12.7.2019

    KI erfordert Daten, Vorgaben und Weiterbildung

    KI erfordert Daten, Vorgaben und Weiterbildung München/Berlin – Wie können Patienten und Fachkräfte von Künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen profitieren? Wie soll sie eingesetzt werden? In ihrem nun veröffentlichten Bericht empfiehlt die Plattform Lernende Systeme neue Vorgaben und Weiterbildung. Freiwillige Datenspenden sieht... Mehr
  • 12.7.2019

    DEGUM: Ultraschall ersetzt Operation der Kalkschulter

    Berlin – Mit der Stoßwellentherapie lässt sich die Operation einer Kalkschulter vermeiden, informiert die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM). Die Ultraschallbehandlung könne das Kalkdepot verkleinern.
    Bei der fokussierten extrakorporalen Stoßwellentherapie werden... Mehr
  • 12.7.2019

    Rollstuhl mit Gedanken steuern

    Rollstuhl mit Gedanken steuern Bochum – Einen Rollstuhl mit der Kraft der Gedanken steuern. Das testet eine Forschergruppe am Bochumer Uniklinikum Bergmannsheil. Die Wissenschaftler setzen dabei ein Brain-Computer-Interface (BCI) ein, informiert die Uniklinik.
    Was derzeit ein internationales Forscherteam der Technischen... Mehr
  • 18.6.2019

    MedTech Radar Live 2019: Kontakte, Austausch und mehr

    Berlin – Über das Innovationsgeschehen in Deutschland und den Beitrag junger Medtech-Gründer diskutieren Experten der Medizintechnik-Branche auf dem „MedTech Radar Live 2019“. 20 Start-ups stellen sich dort den rund 150 Teilnehmern vor.
    „Wir müssen die Chancen von Innovationen und neuen... Mehr
  • 18.6.2019

    Neue Kraft für digitale Medizin beim BVMed

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) schafft ein neues Referat „Digitale Medizin“. Dafür verstärkt seit Anfang Juni Natalie Gladkov als zuständige Referentin die BVMed-Geschäftsstelle in Berlin.
    Die Digitalisierung wird ein Schwerpunkt des Verbandes in den kommenden... Mehr
  • 18.6.2019

    MDK-Reform: BVMed für mehr Transparenz und bessere Qualifikation

    Berlin – Eine Stärkung der fachlichen Kompetenz des Medizinischen Dienstes (MD) – das fordert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) anlässlich einer Verbändeanhörung zum MDK-Reformgesetz. Die Gutachter des MD müssten besser qualifiziert, die Transparenz der Verfahren erhöht... Mehr
  • 18.6.2019

    Verbandmitteldefinition: BVMed wünscht Präzisierung

    Berlin – Die Verbandmitteldefinition im Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) bereitet dem Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) Kopfschmerzen. Zwar gehe ein Änderungsantrag, den der Bundestag mit dem GSAV-Entwurf gebilligt hat, in die richtige Richtung. Doch greife... Mehr
  • 18.6.2019

    BVMed: Hilfsmittelerbringer an die TI anbinden

    BVMed: Hilfsmittelerbringer an die TI anbinden Berlin – Zum geplanten Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) liefert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) zusätzliche Vorschläge. Beispielsweise könnten digitale Lösungen im Zusammenhang mit einem konventionellen Medizinprodukt stehen.
    „Auch diese Erweiterungen müssen in die Versorgung... Mehr
  • 18.6.2019

    3D-Modelle machen Operationen anschaulicher

    Bremen – Mit neuen Technologien wollen Bremer Wissenschaftler Planung, Durchführung und Training von Operationen verbessern – interaktiver, realitätsnäher und immersiver lauten die Stichwörter. Das Projekt VIVATOP kombiniert Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und 3D-Druck.
    Mit... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter