24.10.2019

MedTech aktuell – Information


  • 22.5.2019

    Hilfsmittel: CDU-Politiker regt Direktzugang für spezielle Fälle an

    Berlin – Dr. Roy Kühne sieht noch einige Stellschrauben im Gesundheitssystem, an denen nachjustiert werden kann. Zum Beispiel bei der Hilfsmittelversorgung: Hier sei in speziellen Fällen ein Direktzugang ohne Umweg über den Arzt denkbar, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete beim Gesprächskreis... Mehr
  • 22.5.2019

    Aortenklappenersatz: DGK erkennt neuen „Goldstandard“

    Aortenklappenersatz: DGK erkennt neuen „Goldstandard“ Mannheim – Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) spricht sich für den minimalinvasiven, kathetergestützten Aortenklappenersatz aus. Nach Studien sei er dem chirurgischen Verfahren überlegen.
    „Es haben sich in den letzten Wochen dramatische... Mehr
  • 22.5.2019

    Chip arbeitet ähnlich wie das Gehirn

    Münster – Eine Technologie, die wie das menschliche Hirn funktionieren soll – daran sind Forscher aus Münster beteiligt. Sie entwickelten einen Chip mit, auf dem sich ein Netz aus künstlichen Neuronen und Synapsen erstreckt. Eingesetzt werden könne der Mikrochip in der medizinischen... Mehr
  • 22.5.2019

    Schlaganfall: Neues Bildgebungsverfahren aus Hamburg

    Schlaganfall: Neues Bildgebungsverfahren aus Hamburg Hamburg – Die Technische Universität Hamburg (TUHH) und das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) entwickeln ein diagnostisches tomographisches Bildgebungssystem. Es soll den Zugang zu einer Gehirndurchblutung in kurzen Abständen ermöglichen und somit schnell auf einen eventuellen Schlaganfall... Mehr
  • 22.5.2019

    Schnelle 3D-Bilder von Nanostrukturen

    Hannover – Linsenlose Mikroskopie mit Röntgenstrahlen bietet die Möglichkeit, komplexe dreidimensionale Strukturen dynamisch zu untersuchen. Bisher sei das aber mit einem hohen Zeitaufwand, großen Datenmengen und hohen Strahlungssummen verbunden, teilt die Leibniz Universität Hannover mit.... Mehr
  • 16.4.2019

    Tentakel für Herz-OPs

    Tentakel für Herz-OPs Saarbrücken – Ingenieure der Universität des Saarlands entwickeln spezielle Roboterarme. Das Besondere: Sie kommen ohne Gelenke und starres Bauteil-Skelett aus, sind aber formbar und leicht. Eingesetzt werden können sie in der Medizin. Die Forscher haben die Prototypen auf der Hannover Messe... Mehr
  • 16.4.2019

    Innovationspreis für KI-Radiologie-Projekt

    München – Künstliche Intelligenz für die Radiologie, ein Kommunikationsassistent zur Unterstützung pflegebedürftiger Menschen oder ein vernetztes Labor. Beim Bayerischen Tag der Telemedizin sind innovative Projekte mit dem Innovationspreis Gesundheitstelematik ausgezeichnet worden.
    Platz 1... Mehr
  • 16.4.2019

    BVMed-Geschäftsführer: Fokus auf MDR und digitale Medizin

    BVMed-Geschäftsführer: Fokus auf MDR und digitale Medizin Berlin – An der Spitze des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) hat sich die Stabübergabe vollzogen. Seit dem 1. April ist Dr. Marc-Pierre Möll neuer Geschäftsführer. Sein Vorgänger Joachim M. Schmitt hatte diese Position 34 Jahre inne.
    Ein Schwerpunkt werde die Unterstützung der... Mehr
  • 16.4.2019

    BVMed begrüßt beschleunigte Methodenbewertung

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hebt einen Punkt des im Bundestag verabschiedeten Terminservice- und Versorgungsgesetzes besonders hervor: die Vereinfachung der Erprobungsverfahren. Die dazu gehörigen Studien können Medtech-Unternehmen nun auf eigene Kosten selbst... Mehr
  • 16.4.2019

    Trainingsgerät für die richtige Prothese

    Magdeburg - Sportwissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben ein neues Diagnostik- und Trainingsgerät für Patienten mit Beinprothesen entwickelt. Damit soll die Muskulatur am Prothesenansatz gezielt trainiert und Probleme beim täglichen Gehen und Stehen reduziert werden,... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter