16.01.2020

MedTech aktuell – Information


  • 24.2.2015

    UKJ: 500. Eingriff mit DaVinci-Roboter

    Jena (pag) – Zum 500. Mal haben Experten in der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Jena (UKJ) einen Eingriff mit Hilfe des DaVinci-Si-Operationsroboters vorgenommen. Am häufigsten wurde an der Prostata operiert.
    Als der Roboter Anfang 2011 am UKJ in Betrieb genommen wurde, nutzten... Mehr
  • 26.1.2015

    BVMed fordert Debatte über Umgang mit medizintechnischem Fortschritt

    Berlin (pag) – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) will sich 2015 für eine gemeinsame Qualitätsoffensive von Krankenkassen, Kliniken, Ärzten und Unternehmen einsetzen. Ziel sei es, die Patientenversorgung weiter zu verbessern und Abläufe im Gesundheitssystem zu optimieren.
    „Ein... Mehr
  • 26.1.2015

    Kardiologen starten Qualitätsoffensive für TAVI-Zentren

    Kardiologen starten Qualitätsoffensive für TAVI-Zentren Berlin (pag) – Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) will ab April Kliniken, die eine kathetergestützte Aortenklappen-Implantation (TAVI) durchführen, eine Zertifizierung anbieten. Das gab die Fachgesellschaft auf ihrer Jahrespressekonferenz bekannt.
    Nach Auffassung der... Mehr
  • 16.12.2014

    Mit Smartphone und App: mehr Mobilität für Blinde und Sehbehinderte

    Braunschweig – Blinde und Sehbehinderte könnten sich in Zukunft mithilfe von Smartphones sicherer und komfortabler durch den Stadtverkehr bewegen. Zu diesem Ergebnis kommt das „InMoBS“-Projekt nach dreijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit.
    Ziel des an der Technischen Universität... Mehr
  • 16.12.2014

    Studie: AOK-Herzprogramm zeigt positive Effekte

    Studie: AOK-Herzprogramm zeigt positive Effekte Berlin – Das telemedizinische Versorgungsprogramm der AOK Nordost, „AOK-Curaplan Herz Plus“, erhöht die Überlebenswahrscheinlichkeit der Teilnehmer in den ersten zwei Jahren. Das hat eine aktuelle Studie der Universitätsmedizin Greifswald herausgefunden, die die Wirksamkeit des Programmes... Mehr
  • 24.11.2014

    Neue Herzkatheteruntersuchung: Gefäßveränderungen früh sichtbar

    Neue Herzkatheteruntersuchung: Gefäßveränderungen früh sichtbar Stuttgart – Die Verkalkung der Herzkranzgefäße, Koronarsklerose genannt, beginnt unmittelbar unterhalb der Oberfläche der Gefäßhaut in den Arterien, die den Herzmuskel mit Blut versorgen. Eine neuartige Herzkatheteruntersuchung macht diese „unterirdischen“ Veränderungen beim lebenden... Mehr
  • 24.11.2014

    BVMed: Technischer Fortschritt soll schneller zum Patienten

    BVMed: Technischer Fortschritt soll schneller zum Patienten Berlin – Der Fachbereich Diabetes des Bundesverbandes für Medizintechnologie (BVMed) verlangt, dass Diabetes-Technologien durch klare Fristen bei der Bewertung und Aufnahme in die Erstattungskataloge forciert gefördert werden. Dem Verband zufolge wird die Aufnahme der Messgeräte für die... Mehr
  • 24.11.2014

    Forschung: Prostatakrebs schnell und sicher diagnostizieren

    Berlin – Zwischen gut- und bösartig verändertem Prostatagewebe zu unterscheiden, ist schwierig. Ein neues Gerät aus dem Fraunhofer-Institut soll Ärzten die Diagnose erleichtern: Über eine optische Analyse können sie innerhalb von eineinhalb Minuten zuverlässig sagen, ob es sich um ein... Mehr
  • 24.11.2014

    Gelenkersatz in Deutschland wird immer sicherer

    Berlin – Ein neues Gelenk verbessert die Lebensqualität der Betroffenen erheblich: Über 90 Prozent aller Implantate halten länger als 15 Jahre. So sank in den vergangenen 20 Jahren die Rate der Prothesenwechsel am Hüftgelenk um die Hälfte. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für... Mehr
  • 24.11.2014

    Hautkrebs: Lasertechnologie erleichtert Früherkennung

    Saarbrücken – Durch eine neue Lasertechnologie können Ärzte in Sekundenschnelle Hautflächen abscannen und sofort sehen, ob es sich bei einer Wucherung um den bösartigen schwarzen Hautkrebs handelt. Für die Entwicklung des Laser-Tomographen, der auch in der Kosmetikindustrie eingesetzt wird,... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter