18.11.2019

MedTech aktuell – Information


  • 20.5.2015

    Medizinprodukteverordnung: Hürden für klinische Innovationen befürchtet

    Medizinprodukteverordnung: Hürden für klinische Innovationen befürchtet München (pag) – Der von der EU-Kommission vorgelegte Entwurf einer Medizinprodukteverordnung stößt bei der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) auf erhebliche Bedenken. Sie befürchtet, dass die vorgesehenen neuen Zulassungsverfahren kostenintensive Hürden schaffen. Die Novelle werde... Mehr
  • 27.4.2015

    Hydroaktive Wundauflagen: BVMed aktualisiert Broschüre

    Hydroaktive Wundauflagen: BVMed aktualisiert Broschüre Berlin (pag) – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat das Informationsheft zur Wundversorgung aktualisiert. Die Broschüre führt in die wichtigsten sozialversicherungsrechtlichen, medizinisch-pflegerischen und wirtschaftlichen Aspekte der Wundversorgung ein.
    Neu aufgenommen wurden... Mehr
  • 27.4.2015

    DFG-Nachwuchspreis für schonendere OPs mit Robotern

    Berlin (pag) – Dr. Jessica Burgner-Kahrs ist Preisträgerin des Heinz Maier-Leibnitz-Preises 2015, der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesforschungsministerium vergeben wird. Sie arbeitet mit ihrem Team an neuen Möglichkeiten für Operationen mittels... Mehr
  • 27.4.2015

    Anti-Dekubitus-Systeme: BVMed legt Qualitätsstandards vor

    Anti-Dekubitus-Systeme: BVMed legt Qualitätsstandards vor Berlin (pag) – Das Dekubitus Forum (DF) des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) hat Vorschläge für Qualitätsstandards in der Versorgung mit Anti-Dekubitus-Systemen formuliert. Bei den Grundsätzen geht es sowohl um die Prozess- als auch die Ergebnisqualität.
    Das DF-Papier stellt... Mehr
  • 27.4.2015

    Myome ohne OP mit Ultraschall behandeln

    Berlin (pag) – Etwa jede vierte Frau im gebärfähigen Alter ist von Myomen betroffen. In der Regel sind diese nicht behandlungsbedürftig, doch bei zehn bis zwanzig Prozent der Patientinnen verursachen sie Beschwerden. Ihnen können Ärzte nun mit einem neuen Verfahren, dem Hochintensiven... Mehr
  • 20.3.2015

    Ärzte wollen Hirnschrittmacher bei Parkinson gezielter einsetzen

    Ärzte wollen Hirnschrittmacher bei Parkinson gezielter einsetzen Tübingen – Die Tiefe Hirnstimulation (THS) durch elektrische Impulse eines Schrittmachers ist ein bewährtes Mittel gegen Bewegungsstörungen bei Parkinson. Neurophysiologen wollen die THS jetzt entscheidend verbessern: Anstelle einer gleichmäßigen Dauerstimulation sollen die Impulse nur noch... Mehr
  • 24.2.2015

    Schlaganfall: Neue Methode kann schwer betroffenen Patienten helfen

    Schlaganfall: Neue Methode kann schwer betroffenen Patienten helfen Berlin – Das Konzept der akuten Schlaganfallversorgung wird sich in Deutschland verändern. Das prognostizieren Neurologen auf der Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin ANIM 2015. Grund dafür ist eine Untersuchung aus Holland namens MrClean, der ersten positiven Studie zur mechanischen... Mehr
  • 24.2.2015

    UKJ: 500. Eingriff mit DaVinci-Roboter

    Jena (pag) – Zum 500. Mal haben Experten in der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Jena (UKJ) einen Eingriff mit Hilfe des DaVinci-Si-Operationsroboters vorgenommen. Am häufigsten wurde an der Prostata operiert.
    Als der Roboter Anfang 2011 am UKJ in Betrieb genommen wurde, nutzten... Mehr
  • 26.1.2015

    BVMed fordert Debatte über Umgang mit medizintechnischem Fortschritt

    Berlin (pag) – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) will sich 2015 für eine gemeinsame Qualitätsoffensive von Krankenkassen, Kliniken, Ärzten und Unternehmen einsetzen. Ziel sei es, die Patientenversorgung weiter zu verbessern und Abläufe im Gesundheitssystem zu optimieren.
    „Ein... Mehr
  • 26.1.2015

    Kardiologen starten Qualitätsoffensive für TAVI-Zentren

    Kardiologen starten Qualitätsoffensive für TAVI-Zentren Berlin (pag) – Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) will ab April Kliniken, die eine kathetergestützte Aortenklappen-Implantation (TAVI) durchführen, eine Zertifizierung anbieten. Das gab die Fachgesellschaft auf ihrer Jahrespressekonferenz bekannt.
    Nach Auffassung der... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter