23.03.2020

MedTech aktuell – Information


  • 16.1.2020

    Wundbehandlung: BVMed warnt vor Versorgungslücke

    Wundbehandlung: BVMed warnt vor Versorgungslücke Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) plädiert für eine dreijährige Übergangszeit, bevor die neuen Erstattungsregeln für sogenannte sonstige Produkte zur Wundbehandlung angewendet werden. Der Bundesrat hat in seiner Stellungnahme zum Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz (GKV-FKG)... Mehr
  • 16.1.2020

    Kamerapille für die Magenspiegelung

    Berlin – Eine Magenspiegelung ohne Schlauchschlucken wollen Forscher ermöglichen – und zwar mit einer kleinen Kamerapille.
    Vollkommen schlauchlos soll die neue Technologie sein, an der das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) zusammen mit zwei Partnern im Rahmen... Mehr
  • 16.12.2019

    Hörgeräte: Verkürzter Verordnungsweg kommt bei Versicherten gut an

    Berlin – 90 Prozent der Patienten sind mit dem verkürzten Versorgungsweg in der Hörgeräte-Versorgung über den HNO-Arzt zufrieden. Das ist das Ergebnis einer Befragung von knapp 5.000 Patienten durch die „Qualitätsinitiative Verkürzter Versorgungsweg (QVV)“ im Bundesverband... Mehr
  • 16.12.2019

    Cardioband gegen undichte Herzklappen

    Cardioband gegen undichte Herzklappen Ulm – Am Universitätsklinikum Ulm haben Operateure bei einem Patienten undichte Herzklappen mit einem sogenannten Cardioband aus Polyester therapiert. Diese OP-Methode ist eine Premiere für das Universitätsklinikum Ulm. Der 82-jährige Patient Jürgen Kleen litt an einer altersbedingten... Mehr
  • 16.12.2019

    BVMed: Eigenes Referat für KMUs

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat ein neues Referat für Mittelstand und Wirtschaftsförderung. Clara Allonge ist Leiterin des Bereichs.
    Das neue BVMed-Referat soll für Mittelstandsthemen eine Plattform für den gegenseitigen Austausch und zur gemeinsamen... Mehr
  • 16.12.2019

    Implantat überwacht Neuronen-Aktivität

    Implantat überwacht Neuronen-Aktivität Stuttgart – Den weltweit ersten implantierbaren Miniatur-Kernspintomografen haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für biologische Kybernetik in Freiburg und der Universität Stuttgart vorgestellt. Er liefert Daten zur Aktivität von Neuronen.
    Die Erfindung ermöglicht die Kombination... Mehr
  • 16.12.2019

    Neuzulassung: Fristverlängerung für Medizinprodukte

    Berlin – Der Europäische Rat bemüht sich, drohende Lieferengpässe bei Medizinprodukten – und damit auch Hilfsmitteln – zu verhindern.
    Ende November hat der Europäische Rat, in dem die Regierungs- und Staatschefs der EU vertreten sind, ein „Corrigendum“ vorgelegt, mit dem... Mehr
  • 18.11.2019

    Monstadt: Diabetes-Strategie ohne Ernährung möglich

    Berlin – Implantateregister, EU-Medizinprodukte-Verordnung (EU-MDR), Hilfsmittelversorgung, Arbeit des G-BA: Diese Themen schneidet CDU-Bundestagsabgeordneter Dietrich Monstadt beim Gesprächskreis Gesundheit des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) an. Neuigkeiten hat er auch zur Nationalen... Mehr
  • 18.11.2019

    EU-Kommission: 20 Benannte Stellen bis Ende 2019

    Köln – Die Experten sind sich sicher: Die bestehenden Engpässe bei der Umsetzung der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) bleiben ein großes Problem. Das wird bei der Sonderveranstaltung „Das Medizinprodukterecht in der praktischen Umsetzung“ des Bundesverbands Medizintechnologie in Köln... Mehr
  • 18.11.2019

    PET/MRT-Kombigerät soll Krankheiten früher erkennen

    PET/MRT-Kombigerät soll Krankheiten früher erkennen Ulm – Am Universitätsklinikum Ulm ist jetzt ein Kombigerät aus Magnetresonanztomograph (MRT) und Positronen-Emissions-Tomograph (PET) im Einsatz. Morphologie und Metabolismus könne der Ganzkörper-Scanner im Zentrum für Bildgebung des Universitätsklinikums zeitgleich darstellen.
    Das Gerät... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter