24.10.2019

MedTech aktuell – Information


  • 22.4.2016

    Adipositas: Magen-OP durch den Mund

    Adipositas: Magen-OP durch den Mund Berlin – An der Charité – Universitätsmedizin Berlin wurde erstmalig in Deutschland ein neues minimal-invasives Verfahren beim endoskopischen Schlauchmagen (Endoscopic Sleeve Gastroplasty, ESG) durchgeführt. Diese Methode sei besonders schonend und nebenwirkungsarm, um bei Adipositas den... Mehr
  • 22.4.2016

    Medizintechnologien: BVMed fordert eigene Methodik bei Nutzenbewertung

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat auf seiner Mitgliederversammlung eine eigene Methodik für die Nutzenbewertung von Medizintechnologien gefordert. Der Verband setzt sich dafür ein, dass eine neutrale Einrichtung im Rahmen der Evidenzbasierten Medizin wissenschaftliche... Mehr
  • 22.4.2016

    Aortenklappen: Fast nur noch Katheter-Eingriffe bei älteren Patienten

    Aortenklappen: Fast nur noch Katheter-Eingriffe bei älteren Patienten Mannheim – Bei älteren und betagten Menschen werden künstliche Aortenklappen nur in seltenen Fällen in Operationen am offenen Herzen eingesetzt, sondern in der überwiegenden Zahl mittels Herzkatheter-Intervention. Dies berichtet Prof. Dr. Holger Eggebrecht auf der 82. Jahrestagung der... Mehr
  • 17.3.2016

    Merkel lobt innovative Branche

    Merkel lobt innovative Branche Tuttlingen – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Besuch in der Medizinprodukte-Hochburg Tuttlingen die Branche gelobt. „Wir können stolz darauf sein, in Deutschland solche Weltmarktführer zu haben und solche innovativen Unternehmen“, sagte sie.
    Bei der Besichtigung der Benchmark- und... Mehr
  • 17.3.2016

    Ultraschall und Datenbrille erleichtern dem Arzt die Arbeit

    Gelsenkirchen – Das medizintechnische Entwicklungsprojekt „AuRIS“ an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen soll die Entnahme von Gewebeproben präzisieren, beschleunigen und damit für Arzt und Patienten erleichtern. „AuRIS“ steht für „Augmented Reality Intervention... Mehr
  • 17.3.2016

    BVMed veröffentlicht Video zur Herzschrittmacher-Entwicklung

    BVMed veröffentlicht Video zur Herzschrittmacher-Entwicklung Berlin – Ein neues BVMed-Video aus der Reihe „Von der Idee zum Patienten“ blickt am Beispiel von Herzschrittmachern hinter die Kulissen der MedTech-Produktentwicklung. Der Film verdeutlicht den medizintechnischen Fortschritt und zeigt die Anstrengungen der Unternehmen für eine qualitativ... Mehr
  • 17.3.2016

    Künstliche Gelenke sind keine Altersfrage

    Künstliche Gelenke sind keine Altersfrage Freiburg – Mit der steigenden Lebenserwartung leiden immer mehr Menschen unter altersbedingtem Gelenkverschleiß. Besonders Menschen ab einem Alter von 80 Jahren schrecken trotz massiver und dauerhafter Schmerzen häufig davor zurück, sich ein künstliches Gelenk implantieren zu lassen. Die... Mehr
  • 17.3.2016

    Forschung in der Kinderherzdiagnostik ausgezeichnet

    Bad Oeynhausen – Der Kinderkardiologe Jan-Pit Horst vom Zentrum für angeborene Herzfehler am Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW) ist für seine Forschung zur Herzdiagnostik mittels Ultraschall und Magnetresonanztomographie ausgezeichnet worden.
    Im Rahmen einer überregionalen Kooperation... Mehr
  • 17.3.2016

    BVMed gründet „Fachbereich Kondome“

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat einen neuen Fachbereich für die Hersteller von Kondomen gegründet. Diese sind nach dem Medizinprodukterecht der Klasse IIb zuzuordnen.
    Gründungsmitglieder des „Fachbereichs Kondome“ (FBK) sind die beiden deutschen Kondomproduzenten... Mehr
  • 25.2.2016

    UKJ: Neues CT-Gerät soll Behandlung verbessern

    Jena – Schnellere Diagnosen, weniger Strahlenexposition: Als erstes Krankenhaus in Deutschland setzt das Universitätsklinikum Jena (UKJ) einen neuartigen Computertomographen (CT) direkt im Notfallzentrum ein. Darauf hat das Klinikum hingewiesen.
    Dank innovativer Technik können laut UKJ mit einem... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter