24.10.2019

MedTech aktuell – Information


  • 17.1.2017

    BVMed gegen eine Verbandmitteldefinition

    BVMed gegen eine Verbandmitteldefinition Berlin – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne will für den Verbandmittelbereich „keine Riesen-Nachweispflicht einführen, die dazu führt, dass bewährte Produkte vom Markt genommen werden“. Das sagt der Hilfsmittelexperte auf dem vom Bundesverband Medizintechnologie (BVMed)... Mehr
  • 17.1.2017

    BAG Selbsthilfe will Transparenz bei Hilfsmittelbewilligungen

    BAG Selbsthilfe will Transparenz bei Hilfsmittelbewilligungen Berlin – Experten sehen in der aktuellen Hilfsmittelreform (HHVG) viele gute Ansätze, die Qualität der Versorgung von Patienten zu verbessern. Dafür müsse aber die Einhaltung der vertraglichen Qualitätsvorgaben im Markt von den Krankenkassen stärker überprüft werden, so die Teilnehmer des... Mehr
  • 17.1.2017

    Empfehlung zur elektronischen Übermittlung von Umsatzdaten

    Berlin – Das „Forum eStandards“, bestehend aus Mitgliedern des Bundesverbands Medizintechnologie und Krankenhaus-Einkaufsgemeinschaften, hat mit dem Branchenfokus „Elektronische Übermittlung von Umsatzdaten (Sales Report)“ seine 5. Empfehlung vorgelegt, um durch Standards in der... Mehr
  • 17.1.2017

    Exoskelett ermöglicht Gelähmten selbstständig zu essen

    Tübingen – Einem internationalen Forscherteam unter Führung der Universität Tübingen ist es erstmals gelungen, mit technischen Mitteln die Handfunktion Querschnittsgelähmter im Alltag fast vollständig wiederherzustellen: Mit Hilfe eines hirngesteuerten Hand-Exoskeletts konnten sechs... Mehr
  • 17.1.2017

    Gleichstromstimulation hilft bei Depression

    Darmstadt – Für Depressionen, Sucht und Muskelschmerzen bei Fibromyalgie gebe es Hinweise auf einen therapeutischen Effekt der transkraniellen Gleichstromstimulation. Zu diesem Schluss kommt ein europäisches Team aus Neurophysiologen nach einer Analyse der aktuellen Studienlage.
    Inwieweit die... Mehr
  • 17.1.2017

    Deutsche finden digitale Medizintechnik gut

    Deutsche finden digitale Medizintechnik gut Berlin – Insgesamt sehen die Deutschen die digitale Medizintechnik als positiv, wie eine forsa-Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zeigt. Demnach halten 84 Prozent der Befragten die Forschung auf diesem Gebiet für wichtig.
    90 Prozent könnten sich sogar... Mehr
  • 20.12.2016

    Universitätsmedizin Rostock startet HerzEffekt MV

    Universitätsmedizin Rostock startet HerzEffekt MV Rostock – Anfang 2017 startet die Universitätsmedizin Rostock das Projekt HerzEffekt MV zur vernetzten Versorgung von Patienten mit chronischen Herzkrankheiten im ländlichen Raum. Die Betroffenen erhalten auf freiwilliger Basis Blutdruck-Messgeräte, Fitness-Armbänder und Waagen, deren Werte... Mehr
  • 20.12.2016

    Deutsche Hochdruckliga plant Zertifizierung von Apps

    Heidelberg – Die Deutsche Hochdruckliga (DHL) plant eine Zertifizierung von Apps. Sie soll den Patienten und Ärzten eine Orientierungshilfe geben und dem derzeitigen Wildwuchs bei den digitalen Gesundheitshelfern entgegen wirken.
    Bei Apps mit Messfunktion sei große Vorsicht geboten, erklärt... Mehr
  • 20.12.2016

    Medizinprodukteberater: BVMed bietet 2017 acht Schulungen an

    Medizinprodukteberater: BVMed bietet 2017 acht Schulungen an Berlin – Zum 1. Januar 2017 wird es mehrere Änderungen im deutschen Medizinprodukterecht geben. So besteht künftig eine neue Pflicht zur Einweisung in die Handhabung grundsätzlich aller Medizinprodukte. Dies ist ein Tätigkeitsschwerpunkt für Medizinprodukteberater.
    Kompaktes Grundwissen zum... Mehr
  • 20.12.2016

    „Die Dekade der Transparenz hat gerade erst begonnen“

    Berlin – Durch die neuen Strafrechtsparagrafen zur Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen sind keine neuen Verbote in der Zusammenarbeit mit Ärzten, sondern lediglich neue Sanktionen hinzugekommen. Das verdeutlichte der hessische Oberstaatsanwalt Alexander Badle auf der Healthcare... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter