18.11.2020

MedTech aktuell – Information


  • 16.10.2020

    BVMed-Herbstumfrage: 57 Prozent erwarten Umsatzrückgang

    BVMed-Herbstumfrage: 57 Prozent erwarten Umsatzrückgang Berlin – Die Covid-19-Pandemie und die damit einhergehende Einstellung nicht notwendiger OPs haben die Medizintechnologie-Branche hart getroffen. Das zeigt sich in der Herbstumfrage des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed).
    57 Prozent der MedTech-Unternehmen gehen demnach von einem... Mehr
  • 16.10.2020

    Haut-Scanner für schwarzen Hautkrebs

    Hannover/Rostock – Eine operationsfreie Methode zur Diagnostik von schwarzem Hautkrebs entwickeln die Leibniz Universität Hannover und die Universitätsmedizin Rostock.
    Der schwarze Hautkrebs (kutanes Melanom) breitet sich immer weiter aus. Allein in Deutschland diagnostizieren Ärzte bei rund... Mehr
  • 16.9.2020

    20 Millionen Euro für Medtech-Branche

    20 Millionen Euro für Medtech-Branche Berlin – Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) will 20 Millionen Euro in die Medizintechnik (Medtech) investieren und so auf aktuelle Herausforderungen wie die Coronapandemie reagieren. „Damit erweitern wir unser Fachprogramm Medizintechnik, das zum Ziel hat, die Patientenversorgung zu... Mehr
  • 16.9.2020

    Symptome bekämpfen mit Elektrostimulation

    Sulzbach/Saar – Schmerzbehandlung mit Elektrostimulation statt mit Medikamenten – daran arbeitet das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) im Verbundprojekt „Magnetoceuticals“. Das Institut verspricht sich zahlreiche Vorteile von der neuen Methode.
    Sie soll es Ärzten... Mehr
  • 16.9.2020

    Spezielle Verbandmittel fallen aus Erstattung

    Spezielle Verbandmittel fallen aus Erstattung Berlin – Verbandmittel ist nicht gleich Verbandmittel. Das macht der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in einem aktuellen Beschluss deutlich. Die klassischen Verbandmittel bleiben weiterhin erstattungsfähig. Anders sieht es bei Produkten zur Wundbehandlung aus, die durch eine pharmakologische,... Mehr
  • 16.9.2020

    BVMed gründet Veranstaltungsakademie

    Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) ruft eine neue Plattform zur Fort- und Weiterbildung ins Leben: die BVMed-Akademie. Ab dem 1. Januar 2021 übernimmt sie den Veranstaltungs- und Publikationsbereich von MedInform.
    „Die BVMed-Akademie verschreibt sich dem Motto ‚Gesundheit... Mehr
  • 16.9.2020

    Künstliche Intelligenz als Hilfe bei Demenzversorgung

    Künstliche Intelligenz als Hilfe bei Demenzversorgung Berlin – Hightech-Unterstützung für Demenzpatienten ist das übergreifende Thema des Compamed-Innovationsforums. Vorgestellt wird intelligente Medizintechnik, die grundlegende Probleme im Bereich Pflege künftig besser lösen soll.
    Dazu gehört etwa Künstliche Intelligenz: Sie kann, so die... Mehr
  • 16.9.2020

    3-D-Modelle für bessere Operationen

    3-D-Modelle für bessere Operationen Leipzig – Für mehr Sicherheit und Präzision bei schwierigen Eingriffen im Bereich des kleinen Beckens nutzen Mediziner des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) mit dem 3-D-Drucker gefertigte Modelle.
    „Das kleine Becken hat aus Sicht des Operateurs den Nachteil, dass hier Organe wie Rektum,... Mehr
  • 24.8.2020

    Mit Medizintechnik gegen Infektionskrankheiten

    Mit Medizintechnik gegen Infektionskrankheiten Berlin – Das Bundesforschungsministerium fördert die Entwicklung innovativer Medizintechnik, die bei epidemisch auftretenden Infektionen sowohl bei der Prävention als auch bei der Versorgung von Nutzen ist. Zuschüsse von 50 bis 100 Prozent der Projektkosten sind möglich.
    Die Förderrichtlinie... Mehr
  • 24.8.2020

    Ersatzsehnen aus elektrogesponnenen Vliesen

    Jena/Teramo – Sehnen und Bänder heilen nur langsam, oft bleiben Narben zurück, die die Belastbarkeit einschränken. Forscher aus Deutschland und Italien haben nun eine Alternative aus künstlichen Gewebestrukturen entwickelt.
    Den Forschern sei es gelungen, auf Basis eines vom Körper abbaubaren... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter