18.11.2019

MedTech aktuell – Information


  • 25.10.2018

    Stoma-Versorgung: BVMed warnt vor Ausschreibungen

    Stoma-Versorgung: BVMed warnt vor Ausschreibungen Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) sieht die Stoma-Versorgungsqualität gefährdet. Der Grund dafür seien die Absenkungen des Vergütungsniveaus sowie die Ausschreibungen der Krankenkassen, sagt BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt anlässlich des... Mehr
  • 25.10.2018

    Studie: Medizintechnikfirmen sind Ideengeber

    Studie: Medizintechnikfirmen sind Ideengeber München – Die aktuelle Krankenhausstudie der Beratungsfirma Roland Berger legt einen Fokus auf Medizintechnik-Unternehmen. Ein Ergebnis: 70 Prozent der Kliniken geben an, gezielt mit Unternehmen der Medizintechnik zu kooperieren.
    Mehr als die Hälfte der Kooperationen (61 Prozent) hat die... Mehr
  • 25.10.2018

    BVMed blickt in die Zukunft

    Düsseldorf – Kliniken und Medizinprodukte-Unternehmen werden künftig Geschäfts- und Wertschöpfungspartner. Sie arbeiten gemeinsam an der Optimierung der Versorgungsprozesse und entwickeln Lösungen für eine bessere Patientenversorgung. Das ist die Vision der Experten der vierten... Mehr
  • 25.10.2018

    Schlaganfallpatienten trainieren mit Robotern

    Schlaganfallpatienten trainieren mit Robotern Konstanz – Erholungserfolg dank Robotertraining: Forscher des Lurija Instituts für Rehabilitationswissenschaften und Gesundheitsforschung haben untersucht, ob ein roboterassistiertes Bewegungstraining Schlaganfallpatienten helfen kann.
    Zehn Schlaganfall-Betroffene mit Armlähmung konnten während... Mehr
  • 21.9.2018

    Patientensicherheit: BVMed veröffentlicht Positionspapier

    Patientensicherheit: BVMed veröffentlicht Positionspapier Berlin – Zum Tag der Patientensicherheit am 17. September hat der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) ein Positionspapier veröffentlicht. Als zentrale Herausforderung wird darin die Vermeidung von Krankenhausinfektionen ausgemacht. Das Papier stammt aus dem BVMed-Fachbereich Nosokomiale... Mehr
  • 21.9.2018

    Flexible Fertigungstechnologie für Einwegwerkzeuge

    Aachen – Das EU-Forschungsprojekt Openmind hat sich der Entwicklung minimalinvasiver Medizinprodukte aus faserverstärktem Kunststoff (FVK) verschrieben. Drei der insgesamt neun Partner kommen aus Deutschland.
    Die Produkte eignen sich sowohl für den Einsatz im Röntgengerät und im... Mehr
  • 21.9.2018

    Lebensrettende Telemedizin

    Lebensrettende Telemedizin Berlin – Telemedizin rettet das Leben von Herzkranken. So lautet die wohl wichtigste Erkenntnis aus der Fontane-Studie der Berliner Charité-Universitätsmedizin, wie das Bundesministerium für Bildung und Forschung mitteilt. Das Ministerium hat die fünfjährige Studie mit 10,2 Millionen Euro... Mehr
  • 21.9.2018

    EU-Medizinprodukte-Verordnung: noch viele Unklarheiten

    Berlin – Die EU-Medizinprodukte-Verordnung MDR (Medical Device Regulation) greift ab dem 26. Mai 2020. Bis dahin müssen die Hersteller viele veränderte und neue Anforderungen erfüllen, um Medizinproudkte innerhalb der EU in den Verkehr zu bringen. Darauf weist der Bundesverband... Mehr
  • 21.9.2018

    Biomedizintechnik im Visier

    Biomedizintechnik im Visier Jena – ThIMEDOP heißt das neue Innovationszentrum für Medizintechnik, das derzeit in Thüringen entsteht. Träger sind das Universitätsklinikum Jena, die Technische Universität Ilmenau und das Leibniz-Institut für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT).
    „ThIMEDOP steht für Thüringer... Mehr
  • 21.9.2018

    Prototyp: MHH testet Roboterhand

    Hannover – Weltweit zum ersten Mal: An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) wird zur Zeit der Prototyp einer Roboterhand getestet. Es handelt sich dabei um mehr als eine Handprothese, wie die MHH mitteilt.
    Roswitha M. und Ludwig L. testen die Roboterhand bereits. Mit Erfolg. Der Prototyp... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter