18.11.2019

MedTech aktuell – Information


  • 10.12.2018

    Frühchen mit Lungenerkrankungen schonend behandeln

    Hannover – Die Inhalationssysteme für Frühchen, die vor Abschluss der Lungenreife auf die Welt kommen, seien nicht auf deren Bedürfnisse angepasst, erklären Forscher des Fraunhofer-Instituts für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM). Das wollen sie ändern und stellen ein System vor,... Mehr
  • 10.12.2018

    BVMed-Gespräch: MDR und EU-HTA bereiten Probleme

    Berlin – Die Auswirkungen eines von der EU-Kommission angestrebten europäischen Health Technology Assessment (HTA) und der Medical Device Regulation (MDR) sind Thema beim jüngsten Gesprächskreis Gesundheit des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed). In der MedInform-Lounge gibt... Mehr
  • 10.12.2018

    Medizin-Software gilt als Medizin-Produkt

    Medizin-Software gilt als Medizin-Produkt Berlin – Software-Anwendungen für medizinische Zwecke werden bei der Zulassung wie Medizinprodukte behandelt. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (Drucksache 19/5736) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/5276) mit.
    Diese Art von Software unterliege den Regelungen für die... Mehr
  • 19.11.2018

    BVMed macht sich für Adipositas-Patienten stark

    BVMed macht sich für Adipositas-Patienten stark Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert einen Nationalen Adipositas Plan. Er spricht sich außerdem gegen die Stigmatisierung und Diskriminierung von Betroffenen aus und setzt sich für eine bessere Aufklärung über die metabolischen Ursachen ein. Es mangele an einer... Mehr
  • 19.11.2018

    Das erste Semester: Medizintechnik in Hessen

    Darmstadt/Frankfurt – Der für Hessen neue Studiengang Medizintechnik startet mit rund 280 Erstsemestern, teilt die Technische Universität (TU) Darmstadt mit. Sie bietet das Bachelor-Studium zusammen mit der Goethe-Universität in Frankfurt/Main an.
    Etwa 80 Prozent der Lehrveranstaltungen sollen... Mehr
  • 19.11.2018

    Umfrage: Digitalisierung bringt mehr Umsatz und mehr Arbeitsplätze

    Umfrage: Digitalisierung bringt mehr Umsatz und mehr Arbeitsplätze Berlin - Laut einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger wird die Medizintechnikbranche in den kommenden Jahren ein großes Potenzial bei Umsätzen und Arbeitsplätzen entfalten. Die Analyse anlässlich der Messe Medica basiert auf einer Befragung von mehr als 200 Medizintechnikunternehmen... Mehr
  • 19.11.2018

    Ein Helm gegen Schlaganfälle und Alzheimer

    Ein Helm gegen Schlaganfälle und Alzheimer Tübingen – Ein Forschungsteam will einen Helm zur Behandlung von Schlaganfällen, Depressionen und Alzheimer entwickeln. Beteiligt sind Wissenschaftler aus Tübingen, Finnland und Italien.
    „Wir wollen die nicht-invasive therapeutische Hirnstimulation revolutionieren“, lautet das Ziel, das... Mehr
  • 19.11.2018

    Roboterassistent GARMI hilft in Alltagssituationen

    Roboterassistent GARMI hilft in Alltagssituationen Garmisch-Partenkirchen – Garmisch-Partenkirchen ist jetzt Pflegeroboterstandort. Die Technische Universität München (TUM) gründet dort das Anwender- und Forschungszentrum Geriatronik. Partner sind die gemeinnützige GmbH LongLeif GaPa und die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen. Wichtigstes... Mehr
  • 25.10.2018

    MDR: Unbehagen vor dem 26. Mai 2020

    Berlin – Die EU-Medizinprodukteverordnung (MDR) macht der Branche zu schaffen. Das wird beim 19. Berliner Medienseminar des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) deutlich. Die Medical Device Regulation wird ab dem 26. Mai 2020 verpflichtend.
    Ein Beispiel, wie die MDR bereits jetzt wirkt,... Mehr
  • 25.10.2018

    Herbstumfrage: Medtech-Branche bleibt Jobmotor

    Berlin – Im Großen und Ganzen schaut die Medtech-Branche positiv in die Zukunft. Das geht aus der Herbstumfrage des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) hervor, die der Verband beim 19. Berliner Medienseminar in der MedInform-Lounge vorstellt.
    So rechnen 78 Prozent der Befragten mit einem... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter