16.12.2020

MedTech aktuell – Information


  • 16.12.2020

    BVMed: Konzepte zur Infektionsprävention

    Berlin – 20 Prozent der behandlungsassoziierten Infektionen sollen in den nächsten fünf Jahren verhindert werden, so lautet das Ziel, das der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) in einem Positionspapier formuliert. Auf dem Hygieneforum 2020 des Verbands werden Vorschläge präsentiert, um... Mehr
  • 16.12.2020

    Verbandmitteldefinition: BVMed fordert Nachbesserung

    Verbandmitteldefinition: BVMed fordert Nachbesserung Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) befürchtet, dass eine Vielzahl von Wundauflagen – zum Beispiel mit antimikrobieller Wirkung – aus der GKV-Erstattungsfähigkeit fallen. Der Grund sind Änderungen des Gemeinsamen Bundesausschusses in der Arzneimittel-Richtlinie. Demnach... Mehr
  • 16.12.2020

    Kongress: Homecare im SGB V verankern

    Berlin – Attraktivierung der Berufsbilder, Anerkennung als eigener Versorgungsbereich, mehr Unterstützung für die Unternehmen und ihre Mitarbeiter: Beim Homecare-Management-Kongress des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) brechen Bundestagsabgeordnete eine Lanze für die Branche.
    Während... Mehr
  • 16.12.2020

    Forscher wollen MRT genauer, leiser und schneller machen

    Forscher wollen MRT genauer, leiser und schneller machen Bremen/Wachtberg – Forscherinnen und Forscher der Fraunhofer-Institute für Digitale Medizin MEVIS und für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR wollen die Magnetresonanztomografie (MRT) genauer und für Patienten angenehmer gestalten. Eine Schlüsselrolle spielen dabei sogenannte... Mehr
  • 16.12.2020

    Handprothesen: Leichtere Steuerung dank Augmented Reality

    Offenburg – Wissenschaftler der Fakultät Elektrotechnik, Medizintechnik und Informatik an der Hochschule Offenburg haben eine neue Methode zur Steuerung künstlicher Hände entwickelt. Ihre Arbeit haben sie im Fachjournal Scientific Reports veröffentlicht. Statt wie bisher über Elektroden soll... Mehr
  • 16.12.2020

    Signale aus dem Mini-Tomografen

    Göttingen – Damit Magnetresonanztomografen mobil eingesetzt werden können, müssen sie kleiner werden. Forscher am Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie und an der Universitätsmedizin Göttingen haben jetzt eine Methode entwickelt, die den Einsatz von Mini-Tomografen befördern... Mehr
  • 16.12.2020

    Neueste Herzschrittmacher-Generation in Jena

    Neueste Herzschrittmacher-Generation in Jena Jena – Gerade mal zwei Zentimeter groß ist der kabellose Herzschrittmacher der neuesten Generation. Das Besondere: Ein integrierter Sensor erkennt die Herzaktivitäten und –taktung und ermöglicht eine koordinierte Aktion zwischen Ventrikel und Vorhof.
    In Thüringen wurde ein solcher... Mehr
  • 18.11.2020

    BVMed: Versorgung mit intelligenten Lösungen sicherstellen

    BVMed: Versorgung mit intelligenten Lösungen sicherstellen Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) drängt auf intelligente Lösungen, um auch während der Corona-Pandemie die medizinische Gesamtversorgung der Menschen in Deutschland sicherzustellen. Aus den Fehlern des ersten Lockdowns müsse gelernt werden.
    BVMed-Geschäftsführer Dr.... Mehr
  • 18.11.2020

    Helm soll Folgen des Schlaganfalls lindern

    Helm soll Folgen des Schlaganfalls lindern Tübingen – Lähmungen, Sprach- und Sehstörungen – ein Schlaganfall kann gravierende Auswirkungen haben. Forschende entwickeln derzeit einen Helm mit integrierten Magnetspulen, die durch die intakte Schädeldecke hindurch die Aktivität der Großhirnrinde beeinflussen und so dabei helfen... Mehr
  • 18.11.2020

    SWIR-Bildgebung soll Diagnostik verbessern

    München – Ein neues System für biomedizinische Bildgebung, basierend auf kurzwelligem Infrarot (SWIR) haben Forschende des Helmholtz Zentrums München und der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) entwickelt. Dabei werden unterschiedliche Strukturen wie Blutgefäße mehrfarbig und... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter