18.11.2019

Forschung und Wissen


  • 18.11.2013

    15,7 Millionen Operationen bei stationären Patienten im Jahr 2012

    15,7 Millionen Operationen bei stationären Patienten im Jahr 2012 Wiesbaden – Knapp 51 Millionen Operationen und medizinische Prozeduren gab es 2012 bei stationären Patienten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 3,3 Prozent mehr als 2011.
    Nicht berücksichtigt wird dabei jedoch, ob der Zuwachs durch Veränderungen des... Mehr
  • 28.10.2013

    Magersucht: Neue Psychotherapien zeigen nachhaltige Wirkung

    Berlin – Eine Magersucht lässt sich in den meisten Fällen durch eine Psychotherapie bessern. Dies belegt die weltweit größte Therapiestudie, die an deutschen Universitäten durchgeführt wurde. Sie verglich erstmals herkömmliche Psychotherapie mit zwei neuen Verfahren, die speziell für die... Mehr
  • 28.10.2013

    BZgA-Studie: Handhygiene in Deutschland unzureichend

    Köln – Handhygiene wird in der deutschen Bevölkerung unzureichend beachtet. Das geht aus einer Studie hervor, die die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Auftrag gegeben hat.
    Demnach halten sich nur 36 Prozent der Befragten an die empfohlene Dauer für das Händewaschen von... Mehr
  • 28.10.2013

    Fachgesellschaften entwickeln Neurovaskuläre Netzwerke

    Fachgesellschaften entwickeln Neurovaskuläre Netzwerke Berlin – Die Behandlung von Patienten mit Hirngefäß-Erkrankungen wie Schlaganfall oder Hirnblutung hat sich in den vergangenen Jahren sehr verbessert. Dazu beigetragen haben zertifizierte Stroke Units, die hohe Qualitätsstandards nachweisen müssen. Doch für einige neue Therapien sind nicht... Mehr
  • 28.10.2013

    Demenz: Wissenslücken und Angst vor der Erkrankung

    Demenz: Wissenslücken und Angst vor der Erkrankung Berlin – Die Bevölkerung in Deutschland hat Angst vor Demenz, bringt Demenzkranken aber Sympathie und Hilfsbereitschaft entgegen. Dies sind Kernergebnisse einer repräsentativen Befragung von 1.795 Personen für den Gesundheitsmonitor von Bertelsmann Stiftung und Barmer GEK.
    Demnach empfinden... Mehr
  • 28.10.2013

    Weniger Lärm im OP-Saal lässt Chirurgen konzentrierter arbeiten

    Hannover – Wie wirkt sich Lärm auf die Arbeitsfähigkeit von Operateuren aus? Die Kinderchirurgen der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) untersuchten dies jetzt in einer Studie. „Wir konnten die Lautstärke um die Hälfte verringern. Die Chirurgen fühlten sich in dem ruhigeren... Mehr
  • 28.10.2013

    Drei Fünftel der Krankenhäuser haben Nachwuchssorgen

    Berlin - Der demographische Wandel trifft Kliniken und Pflegeeinrichtungen besonders hart. 63 Prozent der Entscheider aus dem Gesundheitswesen berichten von Nachwuchssorgen. Damit hat der Sektor im Branchenvergleich die größten Schwierigkeiten, genügend Auszubildende und Trainees zu finden. Das... Mehr
  • 28.10.2013

    Im Test: Computerspiele für Senioren

    Im Test: Computerspiele für Senioren Berlin – Mit Computer, Spielekonsolen und Smartphones sollen ältere Menschen künftig ihre Fitness trainieren, ihren Gesundheitszustand verbessern und Krankheiten vorbeugen können. Neue „Serious Games“ lassen sich in der Prävention und Gesundheitsförderung gut zur Unterstützung einsetzen,... Mehr
  • 26.9.2013

    WIdO: PKV-Versicherte oft finanziell überfordert

    Berlin - Versicherte der Privaten Krankenversicherung (PKV) haben im Schnitt mehr als doppelt so hohe Einkommen wie die der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Gleichzeitig können viele Privatversicherte ihre Beiträge nicht bezahlen. Das ist ein Ergebnis einer Publikation des... Mehr
  • 26.9.2013

    Zukunft stationärer Versorgung: Evolution statt Systemwechsel

    Zukunft stationärer Versorgung: Evolution statt Systemwechsel Berlin – „Wir haben nicht den Ansatz verfolgt, alles anders als bisher zu machen“, sagt Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks bei der Vorstellung eines Papiers zur Zukunft der Krankenhäuser. Sie hat es gemeinsam mit anderen Experten für die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter