18.05.2020

Forschung und Wissen


  • 25.7.2016

    Adipositas-Studie: Zugang und Finanzierung der Therapie verbessern

    Adipositas-Studie: Zugang und Finanzierung der Therapie verbessern Berlin – „Eine Therapie von Adipositas-Betroffenen, die nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) finanziert wird, kann nicht funktionieren“, sagt Hans-Holger Bleß, Leiter des Bereichs Versorgungsforschung beim IGES Institut (Institut für Gesundheits- und Sozialforschung). Anlass... Mehr
  • 25.7.2016

    Forscher produzieren Organe mit 3D-Drucker

    Berlin – Anthony Atala, Direktor des Instituts für Regenerative Medizin an der Wake-Forest-Universität in North Carolina, und seinem Team gelang es jetzt, eine funktionsfähige Niere mit einem 3D-Drucker herzustellen. Das berichtet er auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in... Mehr
  • 25.7.2016

    Krankenhauskeime: Patient spielt Schlüsselrolle beim Infektionsschutz

    Krankenhauskeime: Patient spielt Schlüsselrolle beim Infektionsschutz Greifswald – Bei der Bekämpfung von Krankenhauskeimen sei bislang die Rolle des Patienten oft vernachlässigt worden. Das kritisiert Prof. Axel Kramer, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin der Universitätsmedizin Greifswald. Die Klinik untersucht in einem... Mehr
  • 9.6.2016

    Hörsysteme können Demenz im Alter verhindern

    Mainz – Ein Forscherteam der US-amerikanischen Columbia Universität hat 100 schwerhörigen Probanden zwischen 80 und 99 Jahren Tests unterzogen, bei denen sie ihre kognitiven Fähigkeiten beweisen sollten. Diejenigen Studienteilnehmer mit einem Hörsystem schnitten deutlich besser ab als jene... Mehr
  • 9.6.2016

    Ökonomischer Druck auf deutsche Krankenhäuser bleibt hoch

    Ökonomischer Druck auf deutsche Krankenhäuser bleibt hoch München – Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich 2015 leicht verbessert. Dennoch konnten immer noch 30 Prozent der Häuser keinen Jahresüberschuss erwirtschaften. Das ist das Ergebnis der jetzt veröffentlichten „Krankenhausstudie 2016“, für die die Unternehmensberatung... Mehr
  • 9.6.2016

    Weltweit erste 3-D-Rekonstruktion eines Schädels

    Hannover – Chirurgen der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) und der Klinik für Neurochirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben den Schädel eines Jungen mit Kraniosynostose dreidimensional am Computer rekonstruiert und ihm bei einer Operation ein neuartiges... Mehr
  • 9.6.2016

    Der Weg zum Glück führt über Gesundheit

    Der Weg zum Glück führt über Gesundheit Paris/Berlin – Gesund zu sein und eine gute Arbeit zu haben sind zwei der wichtigsten Kriterien, damit das eigene Leben als erfüllend wahrgenommen wird. Dies geht aus den neuesten Daten des OECD Better Life Index (BLI) hervor, die kürzlich veröffentlicht wurden.
    Deutschland schneide beim BLI im... Mehr
  • 9.6.2016

    Ministerium fördert Forschungsprojekt mit Gesundheits-Apps

    Tübingen – Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg hat bekannt gegeben, dass es in den kommenden zwei Jahren das Forschungsprojekt „Integrated Mobile Health Research Platform” der Informationstechnologie (IT) an der Uniklinik Tübingen mit 472.000... Mehr
  • 9.6.2016

    Farbstoff vereinfacht OPs mit Robotern

    Farbstoff vereinfacht OPs mit Robotern Jena – An der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum Jena (UKJ) werden Tumore nun während der Operation eingefärbt.
    Bei der sogenannten Nahinfrarotspektroskopie geben die Experten einen Farbstoff in die Blutbahn des Patienten. Dieser reichert sich im Tumor an und... Mehr
  • 9.6.2016

    Verstehen Sie Ihren Arzt? Viele Deutsche tun das nicht

    Berlin – 54,3 Prozent der Deutschen fühlen sich von der Informationsflut zu Gesundheitsthemen überfordert. Das zeigt eine repräsentative Studie der Universität Bielefeld. Mit einem „Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz“ wollen die Universität Bielefeld, der AOK-Bundesverband und... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter