• 17.6.2020 Artikel

    Mit UVC-Leuchtdioden gegen Krankenhauskeime

    Mit UVC-Leuchtdioden gegen Krankenhauskeime Berlin – Durch neu entwickelte LED-Strahler sollen Mikroorganismen wie Krankenhauskeime mit ultrakurzwelligem UV-Licht abgetötet werden – ohne Nebenwirkungen. Prototypen werden jetzt getestet.
    Da multiresistente Erreger (MRE) oft nicht mit Antibiotika behandelt werden können, sind alternative... Mehr
  • 17.6.2020 Artikel

    Lungenultraschall bei Covid-19: Mittel der Wahl auf Intensivstation

    Lungenultraschall bei Covid-19: Mittel der Wahl auf Intensivstation Berlin – Um den Verlauf von schwerkranken Covid-19-Patienten zu kontrollieren, eignet sich der Lungenultraschall als „unverzichtbares Überwachungsinstrument“, findet die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM). Sie nennt Vorteile, die sich dadurch für Patienten... Mehr
  • 8.6.2020 Neuigkeit

    Gesundheitsvorsorge in Zeiten von Corona: Gerade chronisch kranke Patienten benötigen regelmäßige ärztliche Kontrolle und Behandlung

    Gesundheitsvorsorge in Zeiten von Corona: Gerade chronisch kranke Patienten benötigen regelmäßige ärztliche Kontrolle und Behandlung Wiesbaden – Um schwerwiegende gesundheitliche Folgen zu vermeiden, gilt auch in Zeiten der Corona-Pandemie: Patienten sollten akute Beschwerden nicht aussitzen und sich im Zweifel umgehend beim Arzt oder beim Notruf melden. Darauf weist die Aktion Meditech hin, eine Initiative zur Information... Mehr
  • 18.5.2020 Artikel

    Ohrsensor soll Corona-Patienten überwachen

    München – Mit Sensoren im Ohr wollen Forscher der Technischen Universität München (TUM) die Vitalwerte von Corona-Patienten in häuslicher Isolation überwachen.
    Ziel sei es zu klären, ob damit eine Verschlechterung des Gesundheitszustands rasch erkannt und damit eine stationäre Therapie... Mehr
  • 18.5.2020 Artikel

    Mit Visitenrobotern auf der Intensivstation

    Mit Visitenrobotern auf der Intensivstation Berlin – Mit Visitenrobotern unterstützt die Berliner Universitätsklinik Charité telemedizinisch andere Krankenhäuser bei der Behandlung von intensivpflichtigen Covid-19-Patienten.
    Die Charité hat zu Beginn der Corona-Pandemie ein Konzept entwickelt, das die akute intensivmedizinische... Mehr
  • 2.4.2020 Neuigkeit

    COVID-19: Herzkranke Patienten durch vermehrte telemedizinische Anwendungen vor Infektionen schützen

    COVID-19: Herzkranke Patienten durch vermehrte telemedizinische Anwendungen vor Infektionen schützen Berlin – Die im Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, zusammengeschlossenen Hersteller von Herzrhythmus-Implantaten schlagen eine Telemedizin-Initiative vor, um das Risiko einer COVID-19-Erkrankung für Patienten mit einem implantierten Defibrillator (ICD) oder einem System zur kardialen... Mehr
  • 23.3.2020 Artikel

    Hirntumoren: Bessere Diagnostik mithilfe von Sauerstoff

    Hirntumoren: Bessere Diagnostik mithilfe von Sauerstoff Berlin – Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sie die Diagnostik von Hirntumoren im Magnetresonanztomografen (MRT) verbessern wollen.
    Dafür nutzen sie in Versuchen eine nicht radioaktive Form von Sauerstoff, mit der sie die... Mehr
  • 16.12.2019 Artikel

    Wie Wissenschaftler Adipositas eindämmen wollen

    Wie Wissenschaftler Adipositas eindämmen wollen Berlin – Kampf gegen Adipositas: Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat Thesen zur „Eindämmung der Epidemie“ veröffentlicht. Die Autorinnen und Autoren plädieren für einen ganzheitlichen Ansatz: Es sollten individuelle Verhaltensweisen, soziale Normen sowie kulturelle und... Mehr
  • 20.11.2019 Neuigkeit

    Volkskrankheiten: Psychologische und psychosoziale Aspekte bei Behandlung berücksichtigen und Folgeerkrankungen vermeiden

    Volkskrankheiten: Psychologische und psychosoziale Aspekte bei Behandlung berücksichtigen und Folgeerkrankungen vermeiden Wiesbaden – Bei zahlreichen Volkskrankheiten spielen Alter, psychosoziale Aspekte und Geschlecht bei der rechtzeitigen Diagnose, der Auswahl geeigneter Therapieansätze als auch dem Umgang des Patienten mit seiner Erkrankung eine entscheidende Rolle. Beispielsweise haben Patienten mit Adipositas... Mehr
  • 6.6.2019 Neuigkeit

    Pflegefälle: Rund drei Viertel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt

    Pflegefälle: Rund drei Viertel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt Wiesbaden – Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts sind in Deutschland rund 3,5 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Davon werden mittlerweile etwa 75 Prozent zu Hause gepflegt. Die meisten Pflegebedürftigen benötigen Pflege- und Hilfsmittel... Mehr
  • 16.4.2019 Neuigkeit

    Herzklappenerkrankung: Moderne minimal-invasive Verfahren ermöglichen auch die Behandlung schwieriger Fälle

    Herzklappenerkrankung: Moderne minimal-invasive Verfahren ermöglichen auch die Behandlung schwieriger Fälle Wiesbaden – Die Mitralinsuffizienz stellt eine der häufigsten Herzklappenerkrankungen dar – rund 10 Prozent der über 75-Jährigen sind davon betroffen. Sie kann ernsthafte Herzprobleme wie beispielsweise Herzversagen verursachen. Es handelt sich dabei um eine „Undichtigkeit“ der... Mehr
  • 15.11.2018 Neuigkeit

    Digitale Medizintechnologien ermöglichen individualisierte Gesundheitsversorgung zum Nutzen der Patienten

    Digitale Medizintechnologien ermöglichen individualisierte Gesundheitsversorgung zum Nutzen der Patienten Eltville – Die fortschreitende Digitalisierung in der Medizin bietet große Chancen, die Gesundheitsversorgung durch eine stärkere Vernetzung aller Beteiligten zu verbessern sowie Qualität und Geschwindigkeit der Diagnostik zu optimieren. Auf einer Veranstaltung der Aktion Meditech in Hamburg... Mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter