Zur Startseite der Aktion Meditech

Navigation

Pressemeldungen 25.10.2018    


  • "Prothesen -TÜV" nicht vergessen | 24.09.2008

    Eltville, 24.06.2008 (Aktion Meditech)
    Endlich keine Schmerzen mehr! Meist fühlen sich Menschen, die sich für ein künstliches Gelenk (Endoprothese) entschieden haben, nach der Operation wie befreit. Das neue Knie- oder Hüftgelenk lindert nicht nur die Schmerzen, es trägt auch zur Wiederaufnahme... mehr
  • "Die Fantastischen Drei" | 08.05.2008

    "Die Fantastischen Drei" Eltville, 08.05.2008 (Aktion Meditech)
    Moderne Verfahren, die Frauen bei ihren speziellen Krankheitsbildern helfen können, stehen durch den medizintechnischen Fortschritt zur Verfügung, sind aber Ärzten und Patientinnen oft zu wenig bekannt. Aktion Meditech stellte im Rahmen seines vierten... mehr
  • Einleuchtend sicher | 29.04.2008

    Einleuchtend sicher Eltville, 29.04.2008 (Aktion Meditech)
    Herzerkrankungen betreffen nicht nur Erwachsene, sondern auch Neugeborene und Kleinkinder. Rund eine Million Patienten werden jedes Jahr in Deutschland am Herzen oder an den das Herz versorgenden Blutgefäßen operiert, darunter zahlreiche Kinder. Alleine 6.000... mehr
  • Verstärkung für schwaches Bindegewebe | 29.11.2007

    Verstärkung für schwaches Bindegewebe Eltville, 29.11.2007 (Aktion Meditech)
    Leistenbrüche werden häufig durch schwaches Bindegewebe in der Bauchregion begünstigt. Nach gängiger Vorstellung müssten überwiegend Frauen von den so genannten Hernien betroffen sein. Doch in Wirklichkeit entfallen 90 Prozent aller Leistenbrüche auf das... mehr
  • Hightech für den Rücken | 06.11.2007

    Hightech für den Rücken Eltville, 06.11.2007 (Aktion Meditech)
    Immer mehr und immer jüngere Menschen leiden unter Schmerzen aufgrund von Verschleißerscheinungen der Bandscheiben. Wenn Physiotherapie und Schmerzmittel nicht mehr helfen, gibt es eine Erfolg versprechende Alternative: den Einsatz künstlicher Bandscheiben.... mehr
  • Neu: Herzschrittmacher mit Sonderausstattung | 21.08.2007

    Neu: Herzschrittmacher mit Sonderausstattung Eltville, 21.08.2007 (Aktion Meditech)
    Moderne Herzschrittmacher zur Kardialen Resynchronisations-Therapie (CRT) bieten nun durch einen integrierten Defibrillator zusätzlichen Schutz vor dem gefürchteten Plötzlichen Herztod. Er wird durch schwere Rhythmusstörungen verursacht, unter denen viele... mehr
  • MRSA: Keine Chance den Keimen | 06.07.2007

    MRSA: Keine Chance den Keimen Eltville, 06.07.2007 (Aktion Meditech)
    Weit über 200 Menschen infizierten sich kürzlich mit dem Salmonellen-Erreger. Und das im Krankenhaus Fulda – einem Ort, an dem eigentlich peinliche Hygiene herrschen sollte. Auch ein weitaus gefährlicheres Bakterium profitiert zunehmend von den... mehr
  • Rückenschmerzen und kein Ende? | 29.11.2006

    Rückenschmerzen und kein Ende? Eltville, 29.11.2006 (Aktion Meditech)
    Wer kennt das nicht? Es kneift und sticht, jede Bewegung tut weh, manchmal selbst im Sitzen oder Gehen: Rückenschmerzen können quälend sein. Oft hilft eine Wärmflasche oder Rückengymnastik. Was aber, wenn die Schmerzen den gesamten Alltag bestimmen und... mehr
  • "Ein etwas anderes Geschenk" | 28.11.2006

    "Ein etwas anderes Geschenk" Eltville, 28.11.2006 (Aktion Meditech)
    Gerade in der Weihnachtszeit erfreuen sich wohltätige Organisationen einer hohen Spendenbereitschaft in der Bevölkerung. Ein Trend, der an Blutspendediensten leider vorbeigeht. Im Gegenteil: Sie schlagen Alarm, denn Blut ist knapp in Deutschland. Schon seit... mehr
  • "Vier Krankheiten und kein Todesfall" | 18.08.2006

    "Vier Krankheiten und kein Todesfall" Eltville, 18. Mai 2006 (Aktion Meditech)
    Zum bereits dritten Mal lud Aktion Meditech am 9. Mai zum Medien-Seminar nach Hamburg, um mit Unterstützung von Experten und Patienten über neue medizin-technologische Behandlungsmethoden zu informieren. Auch dieses Mal war das Themenspektrum breit:... mehr

Nachrichten

25.10.2018

Preis für innovative Mittelohrchirurgie verliehen

Frankfurt/Dresden – Dr. Marie-Luise Metasch wird mit dem den ersten Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik ausgezeichnet. Verliehen wird er von der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im Verband der Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik (VDE) und dem... Details
25.10.2018

Damit die Prothese nicht mehr wie ein Fremdkörper wirkt

Freiburg – Ein internationales Forschungsteam mit Freiburger Beteiligung entwickelt eine spezielle Kodierung für Stromimpulse. Mit ihrer Hilfe sollen Prothesen nicht mehr wie Fremdkörper wirken. Das neue Verfahren ermöglicht es Patienten, mit ihrer Armprothese genauer zu greifen und diese... Details
25.10.2018

Datenerforschung für medizinisches Wissen

Karlsruhe/Heidelberg – Bei der Erforschung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten entstehen viele Daten. Diese systematisch zu durchkämmen, könnte neues medizinisches Wissen schaffen. Das erhoffen sich das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ)... Details
25.10.2018

SVR: Regionale Gremien für sektorenübergreifende Versorgung

Berlin – Der Sachverständigenrat (SVR Gesundheit) präsentiert in Berlin sein Gutachten zur „Bedarfsgerechten Steuerung der Gesundheitsversorgung“ und stellt seine Reformvorschläge zur Debatte. Das Bundesministerium für Gesundheit prüft derzeit die Ergebnisse des... Details
25.10.2018

Studie: Medizintechnikfirmen sind Ideengeber

München – Die aktuelle Krankenhausstudie der Beratungsfirma Roland Berger legt einen Fokus auf Medizintechnik-Unternehmen. Ein Ergebnis: 70 Prozent der Kliniken geben an, gezielt mit Unternehmen der Medizintechnik zu kooperieren. Mehr als die Hälfte der Kooperationen (61 Prozent) hat die... Details

Verwandte Inhalte

25.10.2018

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Kritik an DRG-Regelung

Berlin – Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz stößt bei Gesundheitsverbänden auf Kritik. Das zeigen die öffentliche Anhörung im Bundesgesundheitsausschuss und die schriftliche Stellungnahme von Experten. Bereits Ende September wurde das Gesetz im Bundestag diskutiert.
Der AOK-Bundesverband... Details
15.11.2016

Aktion Meditech Medien-Seminar: Gesundheit für Herz und Gefäße

Hamburg – Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor die häufigste Todesursache. Bei der Therapie von Herzerkrankungen profitieren Patienten von innovativen Medizintechnologien. Der medizintechnische Fortschritt ermöglicht schonendere Verfahren und eine bessere Versorgung, wie... Details
18.08.2016

„Ohne medizintechnische Innovationen würde es die moderne Herzchirurgie nicht geben“

In unserem Interview erläutert Professor Dr. med. Ralf Seipelt, Chefarzt der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der SHG Kliniken Völklingen, den Nutzen fortwährender medizintechnischer Innovationen in der Herzchirurgie unter anderem am Beispiel der TAVI.
Wie wichtig sind medizintechnische... Details
08.06.2016

Flüssigkeitstherapie auf dem OP-Tisch

Während einer Operation und auf der Intensivstation ist die lückenlose Überwachung der Herz- und Kreislauffunktion eines Patienten wesentlich. Um darüber hinaus möglichen Komplikationen vorzubeugen, wird auch empfohlen, das Flüssigkeitsvolumen des Patienten rund um die Operation in einem... Details

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Barrierefrei nach W3C "Web Content Accessi- bility Guidelines 1.0", Stufe A.