Zur Startseite der Aktion Meditech

Navigation

Informationen für Patienten    


  • Innovative Medizintechnologie für die Augen | 19.05.2011

    Gut sehen - gut leben
    Das menschliche Auge ist ein faszinierendes, kugelförmiges Gebilde mit einem Durchmesser von ca. 24 mm. Ein wichtiges Sinnesorgan, das uns intensiv unsere Umwelt erleben lässt und uns Orientierung schenkt. Maximale Sehfreude ist durch nichts zu ersetzen.
    Bei vielen Menschen... mehr
  • Medizintechnologie rund um den Bewegungsapparat | 19.05.2011

    Aktion Meditech stellt innovative Medizintechnologien rund um den Bewegungsapparat vor.


    Künstliche Gelenke: Neue Lösung für Allergie-Patienten
    Gelenkknorpelschäden: Transplantation von körpereigenen Zellen
    Künstliche Gelenke und Wechseloperationen
    Degeneration der... mehr
  • Innovative Medizintechnologie fürs Blutspenden | 19.05.2011

    Blut - ein ganz besonderer Saft
    Es ist der sprichwörtlich "besondere Saft", der uns am Leben hält: 4-6 Liter Blut fließen durchschnittlich durch die Adern eines erwachsenen Menschen. Mit jedem Herzschlag transportieren sie Sauerstoff, Nährstoffe und Stoffwechselprodukte durch den... mehr
  • Innovative Medizintechnologien für die Brust | 19.05.2011

    Brustkrebsverdacht
    Rund 500.000 Frauen in Deutschland sind davon jährlich betroffen. Auch wenn sich der Verdacht glücklicherweise in den meisten Fällen nicht bestätigt: Je schneller Gewissheit darüber herrscht, ob es sich tatsächlich um einen bösartigen Tumor handelt, umso besser sind die... mehr
  • Medizintechnologie rund um Diabetes | 19.05.2011

    Aktion Meditech stellt innovative Medizintechnologien rund um das Themengebiet Diabetes vor.

    Zuckerstoffwechsel
    Diabetes mellitus – Krankheitsbild und Therapie
    Rund-um-die-Uhr-Glukosemessung bei Diabetes... mehr
  • Innovative Medizintechnologie für die Gefäße | 19.05.2011

    Die Gefäße bilden zusammen mit dem Herzen das Herz-Kreislaufsystem. Es bewegt das Blut vom Herzen durch ein verästeltes System von elastischen Gefäßen in alle Körperregionen (großer Kreislauf) sowie die Lunge (kleiner Kreislauf) und wieder zurück. Die Pumpleistung beträgt in Ruhe 4 bis 7... mehr
  • Innovative Medizintechnologien für das Gehirn | 19.05.2011

    Das Gehirn
    Das menschliche Gehirn ist ein hochkomplexes Gebilde, das sich aus bis zu 100 Milliarden (1011) eng vernetzter Nervenzellen zusammensetzt. Es wiegt durchschnittlich 1300 bis 1600 Gramm und steuert neben allem Denken, Handeln, Fühlen, Lernen, Wahrnehmen und Erinnern auch wichtige... mehr
  • Innovative Medizintechnologie rund um das Herz | 19.05.2011

    Herz - Aufbau und Funktion
    Das menschliche Herz ist ein etwa faustgroßer Hohlmuskel, der das Blut durch die Gefäße pumpt - und so den gesamten Organismus mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Das Herz hat eine linke und eine rechte Hälfte, die jeweils aus dem Vorhof (Atrium) und der Kammer... mehr
  • Innovative Medizintechnologie für den Schutz vor Infektionen | 19.05.2011

    Sicherheit zählt zu den menschlichen Grundbedürfnissen.

    Aktion Meditech stellt innovative Technologien vor, die mehr Sicherheit in besonders heiklen Bereichen des Gesundheitswesens gewährleisten.

    Lungenentzündung: Manschette macht künstliche Beatmung sicherer
    Blutstrominfektionen:... mehr
  • Medizintechnologien zur Linderung von Beschwerden am Lebensende | 19.05.2011

    Die Meisten haben in ihrer Familie schon einmal die traurige Erfahrung gemacht: Krebs, Herz-Kreislauf Erkrankungen oder Schlaganfälle verlaufen oft tödlich und nehmen einen geliebten Menschen aus dem Leben. Ist die Erkrankung erkannt und die Diagnose "unheilbar" gestellt, bleibt den Betroffenen... mehr

Nachrichten

15.06.2018

Computer lernen, Raucherlunge zu behandeln

Berlin – Eine neue Software soll die Diagnose und Behandlung der Chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) verbessern. Darauf zielt ein europäischer Forschungsverbund unter Marburger Leitung, der Lungenspezialisten mit Experten für Datenauswertung zusammenbringt. 1,7 Millionen Euro kommen... Details
15.06.2018

HIV-Selbsttest für jedermann

Berlin – Das Gesundheitsministerium will mit einer Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung den Verkauf von HIV-Selbsttests an Patienten erlauben. Voraussichtlich ab Herbst sollen die Tests erhältlich sein. Bislang dürfen sie in Deutschland nur an Ärzte, medizinische Laboratorien und... Details
15.06.2018

Tag der Organspende: Debatte um Widerspruchslösung

Berlin – Anlässlich des weltweiten Tags der Organspende am 2. Juni wirbt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für den Organspendeausweis. Während die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), die Deutsche Herzstiftung und andere Institutionen für mehr Aufklärung werben, fordern... Details
15.06.2018

Spahn: Wettbewerb und Planwirtschaft im Gesundheitswesen

Berlin – Als erklärter Freund des Wettbewerbs, der aber auch dessen Grenzen im Gesundheitswesen kennt, hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf einer Veranstaltung der Stiftung Marktwirtschaft präsentiert. Dort stellt er – unter anderem mit Blick auf die Bedarfsplanung – fest: Ganz... Details
15.06.2018

WHO veröffentlicht Liste mit essenziellen diagnostischen Tests

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat zum ersten Mal eine Liste mit essenziellen diagnostischen In-Vitro-Diagnostika-Tests (IVD) vorgelegt. Der Katalog umfasst 113 Medizinprodukte und wird als wichtiges Instrument für einen besseren globalen Gesundheitsschutz gesehen. Die Liste soll... Details

Verwandte Inhalte

15.06.2018

GKV und PKV stellen gemeinsame digitale Gesundheitsakte „Vivy“ vor

Berlin – Erstmals bieten gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen ihren Kunden systemübergreifend eine gemeinsame digitale Gesundheitsplattform mit der neuen App „Vivy“ an. 25 Millionen Versicherte sollen davon künftig profitieren. Betriebs-, Ersatz- und... Details
15.06.2018

Länder investieren weniger in Kliniken

Berlin – Die Bundesländer haben ihre Investitionsfördermittel für Krankenhäuser seit 1991 drastisch reduziert. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (Drucksache 19/2006) der Grünen-Fraktion hervor. In allen Bundesländern seien die Investitionen nach Angaben der... Details
15.06.2018

Weiterer Klärungsbedarf in Sachen HHVG

Berlin – Gut ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG) sieht die Initiative „Faktor Lebensqualität“ in einigen Punkten deutlichen Klärungsbedarf. „Der Gesetzgeber sollte dem HHVG noch schärfere Zähne verpassen“, sagt Ben Bake von der... Details
15.11.2016

Aktion Meditech Medien-Seminar: Gesundheit für Herz und Gefäße

Hamburg – Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor die häufigste Todesursache. Bei der Therapie von Herzerkrankungen profitieren Patienten von innovativen Medizintechnologien. Der medizintechnische Fortschritt ermöglicht schonendere Verfahren und eine bessere Versorgung, wie... Details

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Barrierefrei nach W3C "Web Content Accessi- bility Guidelines 1.0", Stufe A.